Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Das alte Rom zieht in Amöneburg ein

Lateinwoche Das alte Rom zieht in Amöneburg ein

Latein gilt als tot, da es niemanden gibt, der es als Muttersprache spricht. In Amöneburg ließen 25 Menschen aus ganz Europa Latein wieder aufleben - zumindest für eine Woche.

Voriger Artikel
Ein Event mit Ausblick
Nächster Artikel
Im Brachter Wald geht‘s afrikanisch zu

Wie einst im alten Rom: Sophia Riederer (von links), Hartmut Dietrich und Jana Riederer tragen stilecht, bekleidet mit einer Tunika, einen Text vor.Foto: Karin Waldhüter


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Florian Lerchbacher

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr