Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mit meinen Augen

Charmante Kirche im zauberhaften Wolferode

„Ein kleiner Ort mit besonderem Zauber“, so beschreibt Silvia Schauberer ihre Heimat Wolferode.

Wolferode. Mit etwas mehr als 400 Einwohnern ist der Ortsteil von Stadtallendorf tatsächlich ein eher kleines Dorf. Für den besonderen Zauber sorgen die charmanten, alten Bauwerke. Dazu zählt etwa die Kirche von Wolferode, die zum Teil aus Fachwerk besteht. Errichtet wurde sie im Jahr 1909. Über dem nördlichen Eingang ragt ein kleiner, achteckiger Turm über das Dach hinaus. Gebaut wurde die Kirche mit einem rechteckigen Grundriss im Heimatschutzstil. Dieser sollte an barocke Kirchengebäude aus dem 18. Jahrhundert erinnern.

Auch um die Kirche herum gruppieren sich wunderschöne historische Fachwerkhäuser. Daher steht der gesamte alte Ortskern des Stadtallendorfer Ortsteils heute unter Denkmalschutz.

Wolferode ist in einem Güterverzeichnis des Klosters Haina erstmals urkundlich erwähnt worden: 1260 hieß der Ort noch „Wolvolderode“. Später gehörte der Ort zur Grafschaft Ziegenhain. 1747 wurden übrigens 40 Haushalte gezählt, also vermutlich rund 200 Einwohner.

von Patricia Grähling


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Mit meinen Augen – Charmante Kirche im zauberhaften Wolferode – op-marburg.de