Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Bundeswehr hilft, solange es nötig ist

Führungswechsel Bundeswehr hilft, solange es nötig ist

Seit 12. Juni vergangenen Jahres führte Generalmajor Eberhard Zorn die Division Schnelle Kräfte (DSK). Im OP-Interview nimmt er Stellung zur Situation am Standort Stadtallendorf und der Entwicklung der Division.

Voriger Artikel
Nach Neustadt kommen 300 zusätzliche Flüchtlinge
Nächster Artikel
Stadtverordnete pochen auf Lärmgutachten

Generalmajor Eberhard Zorns Zeit als Kommandeur der Division Schnelle Kräfte geht in wenigen Tagen zu Ende. Zorn wechselt ins Verteidigungsministerium.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr