Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeisterwahl Neustadt
Finanzen
Georg August Metz schickte uns die Antwort per E-Mail, ...

Wie wollen Sie den Haushalt wieder auf Vordermann bringen? SPD-Kandidat Georg August Metz glaubt, in zwei bis drei Jahren 500000 Euro bei den laufenden Kosten sparen zu können. Seine Antwort auf unsere Frage im Wortlaut:

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl

"Ich wollte immer mitmachen und mitgestalten", sagt Thomas Groll, der als CDU-Kandidat ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters geht und bereits auf 23 Jahre Erfahrung in der Politik zurückblickt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahl
Im Gespräch mit der OP gab Georg August Metz (SPD) einen Einblick in sein politisches Leben, seine Ansichten und seine Einstellung.Foto: Florian Lerchbacher

"Wenn man in der Kommunalpolitik etwas bewegen will, muss man es selber in die Hand nehmen", sagt Georg August Metz, der als SPD-Kandidat in das Rennen um das Amt des Bürgermeisters geht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlkampf

Seit diesem Donnerstagabend ist es offiziell: Wenn Neustadts Bürger am 20. Januar 2013 zur Bürgermeisterwahl an die Urnen treten, müssen sie sich wie vor sechs Jahren zwischen Thomas Groll (CDU) und Georg Metz (SPD) entscheiden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr