Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Bürgermeisterwahl Amöneburg
Bürgermeisterwahl
Michael Plettenberg war sowohl am Sonntagabend als auch am Montag ein gefragter Gesprächspartner.

"Ich bin etwas später ins Rathaus gekommen als sonst", berichtete Michael Plettenberg einen Tag nach der gewonnenen Wahl - ansonsten sei der Montag ein ganz normaler Arbeitstag gewesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl in Amöneburg
Erleichtert: Amtsinhaber Michael Plettenberg hat die Wahl zum Amöneburger Bürgermeister mit 57,15 Prozent der Stimmen gewonnen. Foto: Tobias Hirsch

Wie geht es aus? Die wenigsten Auguren wagten einen Tipp zum Ausgang der Amöneburger Bürgermeisterwahlen. Entsprechend groß war gestern Abend der Andrang bei der Wahlparty von OP und Stadt Amöneburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Wahlforum
Auf dem Podium des OP-Wahlforums zur Bürgermeisterwahl in Amöneburg von links: OP-Chefredakteur Christoph Linne, die Kandidaten Stefan Backhaus, Michael Plettenberg und Rainer Wiegand sowie OP-Redakteur Florian Lerchbacher. Fotos: Nadine Weigel

Die Reizthemen Tank­stelle, Atmen-Projekt und Finanzen prägten am Donnerstagabend den zweiten Teil des OP-Wahlforums zur Bürgermeisterwahl in Amöneburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Wahltalk
OP-Chefredakteur Christoph Linne (von links) befragte die Kandidaten Stefan Backhaus, Michael Plettenberg und Rainer Wiegand beim Wahltalk in Roßdorf. Foto: Nadine Weigel

Erst nach und nach wurden die drei Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Amöneburg beim OP-Wahltalk konkreter, was ihre Ziele im Falle der Wahl anbelangt. Unterschiede offenbarten sich bei Reizthemen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Wahlforum

Sie wissen noch nicht, bei welchem Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters Sie Ihr Kreuz setzen? Dann kommen Sie heute Abend in die Roßdorfer Mehrzweckhalle und machen Sie sich ein Bild von den drei Bewerbern!

mehr
Bürgermeisterwahl
Florian Lerchbacher

Seine Terminliste am Sonntag war leer – was eigentlich ungewöhnlich für Michael Richter-Plettenberg ist, aber dafür hatte der Bürgermeister genug Zeit, Gratulationen entgegenzunehmen und kleinere Aufgaben zu erledigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl Amöneburg

Jeder Hollywoodproduzent wäre stolz auf das romantische Ende des Bürgermeisterwahlkampfes, das Amtsinhaber Michael Richter-Plettenberg am Sonntagabend parat hielt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl Amöneburg

Ein Amtsinhaber, sein abgewählter Vorgänger und ein noch unbeschriebenes Blatt wollen in Amöneburg den Bürgermeisterstuhl besetzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Amöneburg

Welcher Kandidat ist der beste Bürgermeister für Amöneburg? Rund 370 Besucher aus der Kernstadt und den Stadtteilen wollten sich ein eigenes Bild machen und besuchten am Donnerstagabend das Wahlforum der Oberhessischen Presse zur Bürgermeisterwahl am 27. März.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ein tag mit ... Michael Richter-Plettenberg
ost-riple2.jpg

Die OP begleitete Bürgermeisterkandidat Michael Richter-Plettenberg im Wahlkampf. Morgens um 9 Uhr beginnt Michael Richter-Plettenbergs Wahlkampf-Samstag mit einem Informationsstand in Roßdorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterkandidaten im OP-Fragebogen: Jan-Gernot Wichert

Jan-Gernot Wichert war bisher in der Amöneburger Kommunalpolitik ein unbeschriebenes Blatt: Nun kandidiert er für das Amt des Bürgermeisters und steht auf Platz eins der CDU für die Stadtverordnetenversammlung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Michael Richter-Plettenberg

Amtsinhaber Michael Richter-Plettenberg (parteiunabhängig) hofft, dass ihn die Amöneburger am 27. März erneut zum Bürgermeister wählen. Im OP-Fragebogen beantwortet er Fragen zu seinem Privatleben und seinen politischen Zielen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr