Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgermeister ehrt eine Weltmeisterin

Gold! Bürgermeister ehrt eine Weltmeisterin

Vor wenigen Tagen besuchte Stadtallendorfs Bürgermeister Christian Somogyi die Schweinsbergerin Victoria Bieneck, frischgebackene U-23-Weltmeisterin im Beachvolleyball. Im Gepäck hatte Somogyi das Goldene Buch der Stadt Stadtallendorf.

Voriger Artikel
Neustadts Zeit als Standort endet
Nächster Artikel
Roßdorfer feiern mit viel Musik auf dem Hof der AurA

Umringt von Freunden, Familie und Unterstützerin trug sich Victoria Bieneck in das goldene Buch ein. Privatfoto

Schweinsberg. „Besonders stolz können sie darauf sein, mit Ihrer Leistung unser Land nicht nur vertreten, sondern zusammen mit Ihrer Partnerin als beste Deutsche in Ihrer Klasse abgeschnitten zu haben“, sagte Somogyi unter anderem bei dem kleinen Empfang. Auch Schweinsbergs Ortsvorsteher Adolf Fleischhauer zeigte sich sehr erfreut über den Erfolg der Schweinsbergerin, die durch ihre Leistung auch indirekt den Stadtteil nach außen positiv vertreten habe.

Bieneck setzte sich beim Finale der U-23-WM in Polen zusammen mit ihrer Partnerin Isabel Schneider (Leverkusen) gegen das brasilianische Duo Eduarda Santos Lisbao und Thais Rodrigues Ferreira mit 2:1 durch (die OP berichtete).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr