Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Blaskapelle feiert an Sonntag einen runden Geburtstag

40 Jahre Blaskapelle feiert an Sonntag einen runden Geburtstag

40 Jahre wird die Blaskapelle Momberg alt. Dies feiert sie am Sonntag ab 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst an der Grotte, den sie musikalisch untermalt, und einem Frühschoppen, den sie ab 10.30 Uhr im Vereinsheim in der Schützenstraße ausrichtet.

Voriger Artikel
Zum 40-Jährigen gibt es ein großes Sommerfest
Nächster Artikel
96 Abiturienten verlassen die Amöneburger Stiftsschule St. Johann

Die Blaskapelle feiert am Sonntag ihr 40-jähriges Bestehen.Privatfoto

Momberg. Die Übertragung der Pfarrgemeinde Momberg an Pfarrer Wilhelm Gerlach im Juni 1974 war auch die Geburtsstunde der Blaskapelle Momberg.

Pfarrer Gerlach lud kurz nach der Übernahme der Gemeinde blasmusikalisch interessierte Momberger ein, um zunächst die Umrahmung der Fronleichnamsprozessionen sicherzustellen.

Wie Karl-Heinz Mai, Gründungsmitglied und bereits seit 1988 Vorsitzender der Blaskapelle Momberg, berichtet, wurde daraus aber schnell mehr: Die Gruppe spielte zunächst im Ort zu kirchlichen und weltlichen Anlässen auf, später auch regional und überregional,

Im Jahr 1988 entschlossen sich die Mitglieder, ein Vereinsheim zu errichten, das Gerlach im Mai 1989 einweihte. Bis heute nutzen die Musiker es zu Übungs- und Ausbildungszwecken.

Seit dem Jahr 2000 spielt die Blaskapelle Momberg in Spielgemeinschaft mit den Junker-Hansen-Musikanten aus Neustadt und tritt sowohl als Blaskapelle Momberg in Ranzemannsuniform als auch als Junker-Hansen-Musikanten aus Neustadt auf.

Wie Karl-Heinz Mai erläutert brachte diese Spielgemeinschaft beide musikalischen Vereine nach vorne, erhöhte das Repertoire und ging mit einer musikalischen Leistungssteigerung einher. Die Leitung hat seit einigen Jahren Dirigent Lars Schwalm aus Mengsberg inne.

Auswärtige Besucher finden die Momberger Grotte, wenn sie aus Neustadt kommend die erste Straße in Momberg links abbiegen. Sie liegt etwa 200 Meter außerhalb des Ortes.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr