Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Banküberfall in Mardorf

Täter auf der Flucht Banküberfall in Mardorf

In Amöneburg-Mardorf ist am Mittwoch gegen 9.30 eine Bank überfallen worden.

Voriger Artikel
Mit 1,97 Promille alle Tests bestanden
Nächster Artikel
Eine Wahl sorgt für zwei Premieren

Mardorf. Der Täter erbeutete in der Sparkasse einen "höheren Geldbetrag", wie Polizeisprecher Martin Ahlich mitteilte. Dabei handelt es sich um mehrere tausend Euro. Er bedrohte die Anwesenden mit einer Waffe, verstaute das erpresste Geld in einer Plastiktüte und verschwand. Verletzt wurde bei dem Raub niemand.

Der Täter befindet sich auf der Flucht und wird von der Polizei unter anderem mit einem Hubschrauber gesucht. Es wird daher davor gewarnt Anhalter mitzunehmen.

Zum ausführlichen Bericht

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr