Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ausgaben einschränken ja - aber wo?

Rauschenberg hat die höchste Pro-Kopf-Verschuldung im Kreis Ausgaben einschränken ja - aber wo?

Die Stadt Rauschenberg weist inzwischen eine Pro-Kopf-Verschuldung in Höhe von 1725 Euro auf und liegt damit im Landkreis auf dem unrühmlichen Spitzenplatz. Das geht aus dem Genehmigungsschreiben des Kreises für den Haushalt 2014 hervor.

Voriger Artikel
Steel-Drum-Sound in der Kirche
Nächster Artikel
Leben in einer entweihten Kapelle

Im oberen Teil der Bahnhofstraße werden in diesem Jahr die Wasserleitungen erneuert. Das kostet die Stadt 186 000 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Archivfoto: Matthias Mayer

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr