Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Straßenglätte: Auto landet auf dem Dach

Unfall auf Kreisstraße 12 Straßenglätte: Auto landet auf dem Dach

Am Dienstagmorgen kam eine 25-Jährige mit ihrem Ford Fiesta auf der Kreisstraße 12 ins Schleudern. Die Autofahrerin blieb glücklicherweise unverletzt, die Polizei warnt dennoch vor Straßenglätte.

Voriger Artikel
Amöneburg hat nur Geld für das Notwendigste
Nächster Artikel
Daumen hoch für „reines Wohngebiet“

Auf dem Weg von Amöneburg nach Mardorf hat sich am Dienstagmorgen ein Auto überschlagen.

Quelle: Symbolfoto

Amöneburg. "Bedingt durch die Jahreszeit müssen Autofahrer jetzt Vorsicht walten lassen und mit tückischen Straßenverhältnissen rechnen", warnt die Polizei in ihrer Pressemitteilung nach dem Unfall auf der Kreisstraße 12 zwischen Amöneburg und Mardorf. Gegen 8 Uhr am Dienstagmorgen war eine 25-Jährige mit ihrem Ford Fiesta aufgrund von Straßenglätte in einer Linkskurve ins Schleudern geraten.

Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, wurde aber dennoch mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 6.000 Euro. Die Straßenmeisterei streute im Anschluss die Kreisstraße ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr