Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Tödliche Kollision Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Auf der Landesstraße 3048 bei Roßdorf kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 40 Jahre alter Motorradfahrer tödlich verunglückte.

Voriger Artikel
André Lemmer empfängt die Diakon-Weihe
Nächster Artikel
Rentnerin leicht verletzt
Quelle: Nadine Weigel

Roßdorf. Laut Polizei war der Mann auf der Straße in Richtung Heskem unterwegs – mutmaßlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, wie zwei Zeugen einem Beamten berichtet hatten.

„Es ist naheliegend, aber steht nicht fest“, betonte der Polizist und ergänzte: „Es könnte sich auch um ein reines Vorfahrtsvergehen handeln.“ Denn an der Kreuzung bei Roßdorf bog ein 25-jähriger Stadtallendorf in Richtung des Amöneburger Stadtteils ab, nahm dem Motorradfahrer die Vorfahrt, und es kam zur tödlichen Kollision. Die Ermittlungen laufen.

von Florian Lerchbacher

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr