Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Amöneburg
Vereinsförderung
Sportvereine – hier die Kicker des TSV Amöneburg im Spiel gegen den SV Langenstein – sind für den Unterhalt ihrer Anlagen auf  Zuschüsse angewiesen.

Die CDU-Fraktion hat die Neufassung der Amöneburger Vereinsförderung angestoßen. Nun wird das Projekt zu einem Gemeinschaftswerk aller drei Fraktionen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gute Nachricht für Erfurtshausen
Das oberhalb des roten Backhauses stehende Wohnhaus muss weichen, damit dort ein Funktionsgebäude angebaut werden kann. Foto: Matthias Mayer

Der Amöneburger Haupt- und Finanzausschuss beendete am Dienstagabend seine Sommerpause. Dabei brachten die Parlamentarier zwei für Erfurtshausen und Mardorf wichtige Projekte auf den Weg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lateinwoche
Teilnehmerin Gabriele Heimann hält vor dem gemeinsamen Mittagessen eine Ansprache auf ­Latein. Fotos: Yanik Schick

Mit dem Ziel, eine alte Sprache in die Moderne zu transportieren, kamen 60 Menschen aus verschiedenen Ländern bei der 35. Lateinwoche in Amöneburg zusammen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verwüstetes Haus
Benutzte Kleider, Abfall und Katzenstreu werden einfach aus der Wohnungstür in den Treppenaufgang geschmissen. Und das seid Jahren. Fotos: Katja Peters

Mehrere Jahre kämpft ein Roßdorfer nun schon, um die Mieter aus seinerWohnung zu bekommen. Ohne Erfolg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Forschung
Marius Fietz (mit Gitarre) musizierte mit den Senioren und beobachtete ihre Reaktionen auf lebensprägende Lieder.Privatfoto

Drei Wochen lang kam Marius Fietz, ein Student aus Gießen, in die Aura-Tagespflege nach Roßdorf, um Musik mit den Senioren zu machen und ihre Reaktionen darauf zu verfolgen.

mehr
Unfall
Für das Abpumpen des Öls mussten die Mitglieder des Gefahrenstoffzuges ein Sonderkonstrukt anfertigen.Fotos: Lerchbacher

Es wirkte katastrophal, doch inzwischen sieht es auf der Landesstraße 3078 bei Roßdorf fast wieder so aus, als sei nichts passiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Magdalenenoktav
Erzbischof Ludwig Schick (linkes Bild) appellierte während der Magdalenenoktav an die Gläubigen, mutig und optimistisch zu sein.Foto: Yanik Schick

Es war einer der Höhepunkte der Magdalenenoktav: Der aus Mardorf stammende Erzbischof Ludwig Schick predigte vor 600 Zuhörern in der Lindau-Kapelle und forderte mehr Optimismus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Magdalenenoktav
Zahlreiche Gläubige besuchten den Auftakt der Amöneburger Magdalenenoktav. Fotos: Stefanie Wellner

Die Magdalenenoktav ist eröffnet. Möglicherweise war der Fuldaer Bischof Heinz-Josef Algermissen letztmals in seiner Funktion als Oberhirte des Bistums dabei.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert
Jan Luley, Jazzpianist, trat mittlerweile schon zum fünften Mal in der Brücker Mühle auf. Begleitet wurde er von der Sängerin Brenda Boykin.Fotos: Stefanie Wellner

Jazzkünstler gestalteten einen großartigen Konzertabend in beschaulicher Atmosphäre.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Backhaus-Projekt
Steffen Fuhrmann (von links) und Wolfgang Rhiel vom Vorstand, Gabriele Schäfer-Langohr von der VR-Bank, Architektin Ivonne Linne, Andreas Hohlgrebe von der VR-Bank und Vorsitzender Arnold Mengen präsentieren das Ergebnis. Foto: Michael Rinde

Dank vieler Unterstützer kann der Heimat- und Verschönerungsverein seinen Eigenanteil am Backhaus-Umbau in Erfurtshausen sehr viel leichter stemmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Festgottesdienst
In der Lindaukapelle in Amöneburg findet ab morgen die einwöchige Magdalenenoktav, das Fest des Glaubens, statt. Foto: Paul Lang

Mit einem Festgottesdienst beginnt morgen die jährliche Magdalenenoktav in der Lindaukapelle Amöneburg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Musik-Theater
Seit einem halben Jahr probt die Theater-AG der Grundschule für das Stück „Aschenputtel auf dem Schulhof“. Foto: Karin Waldhüter

Altbekannt und doch ganz neu: Bei der Umsetzung des Musik-Theaterstücks "Aschenputtel auf dem Schulhof" der Theater-AG der Grundschule kommen sich Märchenwelt und Realität ganz nah.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr