Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Altes Amtsgericht: Der Schornstein ist baufällig

Untersuchung von oben Altes Amtsgericht: Der Schornstein ist baufällig

Das Kirchhainer Ordnungsamt reagierte am Mittwoch umgehend, als ein Anwohner Veränderungen am Schornstein des Alten Amtsgerichts meldete.

Voriger Artikel
Neuer Anfang, nahes Ende
Nächster Artikel
Auf den Spuren der Stadtgeschichte

Kirchhains Sicherheitschef Gordon Schneider steuerte die Drehleiter an den maroden Schornstein heran. Fotos: Matthias Mayer

Kirchhain. Da machte es sich gut, dass Gordon Schneider als unter anderem für Sicherheit und Ordnung zuständiger Fachbereichsleiter der Kirchhainer Stadtverwaltung zugleich ein erfahrener Feuerwehrmann ist. Gordon Schneider organisierte auf dem kleinen Dienstweg die Drehleiter und steuerte höchstpersönlich deren Einsatz- und Rettungskorb an den Schornstein heran. Mit an Bord: der technische Beauftragte des Hauseigentümers.

Dieser rüttelte an dem Schornstein und fotografierte diesen. Das Ergebnis fasste Gordon Schneider so zusammen: „Wie das Haus, ist der Schornstein baufällig. Es besteht Handlungsbedarf, aber keine akute Gefahr. Der Hauseigentümer prüft jetzt, ob der Schornstein abgetragen oder stabilisiert wird.“

von Matthias Mayer

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr