Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Abluftanlage ist wohl ein "Totalverlust"

Feuer Abluftanlage ist wohl ein "Totalverlust"

Bei der Marburger Tapetenfabrik in Kirchhain läuft die Schadensaufnahme nach dem Maschinenbrand am Montag (die OP berichtete). Genaueres lässt sich erst sagen, wenn die Maschine am Freitag im Beisein eines Sachverständigen geöffnet wird

Kirchhain. Dies teilte Ullrich Eitel, geschäftsführender Gesellschafter der MT, gestern auf OP-Anfrage mit. „Ich rechne derzeit mit einem Totalverlust der Anlage“, sagt Eitel.

Die Anlage dient der Reinigung der Abluft der Maschinen aus der Tapetenproduktion, bis zu 700 Grad heiße Luft kommt in ihr an. Die MT hatte die Anlage erst im November 2010 in Betrieb genommen. Erst am vergangenen Wochenende sei die Anlage gewartet worden, erklärt Eitel.

von Michael Rinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostkreis