Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ab Montag ist die Bundesstraße 454 dicht

Sperrung Ab Montag ist die Bundesstraße 454 dicht

Es ist soweit: Ab Montag müssen sich Autofahrer aus Stadtallendorf und Umgebung wieder auf Umwege einstellen. Dann wird die Bundesstraße 454 wie angekündigt gesperrt.

Voriger Artikel
Woolworth eröffnet eine neue Filiale
Nächster Artikel
Ernährungsstreit geht vor Gericht

14 Tage lang ist die Bundesstraße 454 in Stadtallendorf gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert.

Quelle: Florian Lerchbacher

Stadtallendorf. Um die neuen Kanalleitungen, an denen künftig die gesamte Haartsiedlung mit ihren Anschlüssen hängen wird, ist die Sperrung der Bundesstraße 454 zumindest für 14 Tage unvermeidlich. Kanalsammler mit Durchmessern von bis zu einem Meter müssen bis zu fünf Meter tief in die Erde gelegt werden.

Die neuen Rohre verlaufen Richtung Zeppelinstraße und Behringstraße.

An die Umleitungsstrecke, die eingerichtet wird, sind die Stadtallendorfer Autofahrer schon gewöhnt: Der Durchgangsverkehr wird über die Waldstraße, Herrenwaldstraße und Bahnhofstraße umgeleitet. Wer aus Richtung Neustadt auf die Baustelle zufährt, wird über die Wetzlarer Straße geführt.

Die Tieferlegung der Bundesstraße und der Umbau der Kreuzung dauern nach den bisherigen Prognosen der Straßenplaner bis März 2013.

von Michael Rinde

Mehr lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der OP und bereits am Donnerstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr