Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ostkreis
Bürgermeisterwahl in Stadtallendorf
Das sind aller Voraussicht nach die Stadtallendorfer Bürgermeisterkandidaten: Amtsinhaber Christian Somogyi (SPD, von links), Jürgen Berkei (CDU), Manfred Thierau (Bürgerunion, BUS), Peter Fuhrmann und Mubarik Sabir (beide parteilos). Archivfotos

Am 28. Juli entscheidet der Stadtallendorfer Wahlausschuss über die Zulassung von voraussichtlich fünf Kandidaten für die Bürgermeisterwahl.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ferienspiele
Geschützt vor dem Regenwetter säuberten die jungen Nachwuchsarchäologen die Fundstücke ­unter einem aufgestellten Pavillon. Die siebenjährige Sara (rechts) hatte zwei ganz besondere Ofenkachelstücke gefunden, über die sich auch Ludwig Pigulla (zweiter von rechts) von der IG Schloßberg freut.Foto: Karin Waldhüter

95 Kinder- und Jugendliche erlebten während der Ferienspiele eine Woche lang eine spannende Zeit, die sie unter dem Motto "Indiana Jones" auch in die Rauschenberger Vergangenheit führte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verabschiedung
Heike Grosser (von links), Schulamtsdirektorin, gratulierte der neuen Schulleiterin in Stadtallendorf, Amanda Chisnell, und verabschiedete Urban Sersch aus dem Amt. Foto: Karin Waldhüter

Ab dem 1. August übernimmt Amanda Chisnell an der Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf die Aufgaben als kommissarische Schulleiterin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorlesewettbewerb
Die Klassenbesten des Vorlesewettbewerbs (von links) Timon Kuhaupt, Pablo Peña Grimm, Jannis Menz, Leon Rode, Moritz Böhm, Elif su Kara, Nele Linker und Marie Pietschmann. Foto: Böttcher

Die Sieger ihrer Klassen stellten sich kürzlich dem Vorlesewettbewerb der Kirchhainer Schulbücherei. Ein bekannter und ein unbekannter Text wurden vorgetragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Müllgebühren
In Stadtallendorf sinken die Gebühren für die Restmüllabfuhr dank sechsstelliger Überschüsse. Foto: Michael Rinde

Ohne viel Federlesens hat das Stadtparlament die vorgeschlagene Senkung der Restmüllgebühren gebilligt. Sie gilt rückwirkend zum 1. Januar 2017.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umbau
Mitglieder des Bürgerverein-Vorstandes räumten am Wochenende das Schwesternhaus aus.Foto: Michael Hoffsteter

Das war‘s mit dem Mittagstisch im Schwesternhaus - aber nur vorerst: Der Bürgerverein und die Bürgerhilfe müssen während der Renovierung des Gebäudes ausweichen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorffeier
In einem Zelt fanden die Besucher Unterschlupf und trotzten dem Regen.Foto: Isabel Baum

Kaltes Bier, Lichter, Spaß - Regen und nasse Wiesen: Das Wetter war zwar alles andere als optimal, ins Wasser gefallen ist das Speckswinkler Teichfest aber nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dämmerschoppen
Das nach der Ehrung aufgenommene Foto zeigt in der vorderen Reihe von links Wilhelm Müller, Markus Welk (Vorsitzender), Hans Pitz, Karl Henkel, Dieter Hahn, Winfried Ebert und den Dirigenten Bernhard Katzenbach.Foto: Klaus Böttcher

Den musikalischen Dämmerschoppen mit befreundeten Chören nutzten die Betziesdorfer Sänger, um langjährige Vereinsmitglieder zu ehren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Abschied
Erika Koch (rechts) verabschiedete Liesel Eder und lobte sie für ihr großes ehrenamtliches Engagement.Foto: Yanik Schick

Eine Ära geht zu Ende: Nach gut zwei Jahrzehnten gibt Liesel Eder ihren Posten als Leiterin der Senioren- sowie der Osteoporosegymnastik des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Kirchhain auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Soziale Stadt
Franz Michels, Stadtverordnetenvorsteher, zeigt, dass der Weidenbrunnen dringend eine Generalüberholung benötigt. Foto: Katja Peters

Das Stadtentwicklungskonzept für die Jahre bis 2025 stellte Neustadts Bürgermeister Thomas Groll kürzlich vor. Er veranschaulichte die Bauprojektideen während eines Stadtrundgangs mit Offiziellen und Einwohnern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
700 Jahre
Wie von Hand gemäht und das Korn zu „Häechel“ gebunden wird, zeigte die Trachtengruppe Halsdorf mit Unterstützung durch Burgholzer Erntehelfer. Foto: Karin Waldhüter

Die Burgholzer ließen zur 700-Jahr-Feier die Vergangenheit aufleben und weckten mit der Kirschenkirmes mit Erntetag bei den Besuchern - von denen mehr als erwartet kamen - Erinnerungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulentwicklung
Rund um die Georg-Büchner-Schule sieht der Kreis zusätzlichen Bedarf für Unterrichtsräume und Betreuungsangebote bis hin zu ­einer Gemeinschaftsmensa. Foto: Michael Rinde

Der Kreis als Schulträger schlägt bei der Zukunftsplanung für die Stadtallendorfer Kernstadt ­einen neuen Weg ein. Er sucht die moderierte Diskussion mit allen Beteiligten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr