Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ostkreis
Merkbuch der Bekenntnisse: Mubarik Sabir
Mubarik Sabir bowlt mit seinem Bruder.

Sein Lieblingsverein ist der FC Barcelona, an Stadtallendorf schätzt Bürgermeisterkandidat Mubarik Sabir vor allem die kulturelle Vielfalt, wie er im „Merkbuch der Bekenntnisse“ erklärt.

mehr
Denkmalschutz
Im Samtbau unterzeichneten die Bürgermeister, der Erste Kreisbeigeordnete und weitere Beteiligte die Verträge für die neue Denkmalagentur.

Im Ostkreis gründen die sechs Kommunen und der Landkreis gemeinsam eine Denkmalagentur, die Hauseigentümer unterstützen wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Betreuungsangebot
Luis (von links) und Emil Westphal testen das Waldsofa, das Nadine Haude, Martina Trogrlic und Nina Schreier für die Kinder des Waldkindergartens als Treffpunkt vorbereitet haben.

17 Anmeldungen liegen der Stadt für ihren neuen Waldkindergarten vor. Fünf davon sind für das laufende Kindergartenjahr - das im Wald allerdings erst Anfang Oktober beginnt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Technologie
Die Stadt Rauschenberg lud zu einem kleinen Festakt an den Ortsrand von Josbach ein.

Die Arbeiten am neuen Hochbehälter sind abgeschlossen. Jetzt wurde das Bauwerk mit einem kleinen Festakt auch ­offiziell eingeweiht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brießelstraße
Der Slalom-Parcours auf der Brießelstraße ist geblieben, die Hindernisse haben sich geändert. Statt Blumenkübel aus Beton ­umkurven die Autofahrer jetzt massive Stahlpoller.

Die Verkehrsversuche zur Entlastung der Brießelstraße haben im ersten Halbjahr die Gemüter in Kirchhain erhitzt. Nach dem Abbruch des definitiv letzten Versuchs ist (fast) alles wie vorher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Türkei-Konflikt
Das Ehepaar, welches am Sonntag in Istanbul festgenommen wurde, stammt vermutlich aus Stadtallendorf.

In der Türkei ist nach Informationen der Bundesregierung erneut ein Ehepaar aus Deutschland festgenommen worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rundgang durch den Samtbau
Im Festsaal des Samtbaus findet immer im Juni ein Familienfest statt. Gefeiert wird, bis die Kerzen der Kronleuchter abgebrannt sind.

Zum Tag des offenen Denkmals öffnete die Familie Schenck zu Schweinsberg die Türen des Samtbaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großes Gasthaus für Stadtallendorf
Jens Täuber (von links), Christian Somogyi, Hasan Ögretmen, Muhammed Ögretmen und Manfred Beier zeigen die Pläne für das Gasthaus „Das Wichtel“, das auf dem Autohof entstehen soll.

Der vorletzte weiße Fleck auf dem Plan des Stadtallendorfer Autohofs ist gefüllt. Der Gastronom Jens Täuber will dort ein besonderes gastronomisches Konzept verwirklichen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorferneuerung
Priska Hinz (Dritte von links) übergab den Förderbescheid an (von links) Stadtverordnetenvorsteher Franz-W. Michels, Thomas Groll, Landrätin Kirsten Fründt, Ersten Stadtrat Wolfram Ellenberg und die Ortsvorsteher Karlheinz Kurz und Jörg Grasse.

Fördertopfkönig Thomas Groll hat wieder zugeschlagen: Neustadts Bürgermeister rechnet damit, dass rund eine Million Euro in den nächsten sechs Jahren in die Stadtteile fließen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nachruf
Stephan Maus in seinem Element: als messerscharfer Büttenredner. So kannten ihn die Menschen.

Als vor sechs Jahren Loriot das Zeitliche segnete, erschien in der FAZ eine Traueranzeige mit dem Text "Lieber Gott, viel Spaß". Nach dem Tod von Stephan Maus wäre eine Neuauflage angebracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausbildungsmesse
Mitmach-Stationen wie am Stand von Felo weckten das Interesse der Schüler.

Einen besonders kurzen Weg von der Schulbank in die Berufspraxis ermöglichte die Martin-von-Tours-Schule in Neustadt ihren Sekundarschülern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert auf dem Marktplatz
Der Auftritt des Männergesangvereins 1884 Niederwald mit Chorleiter Klaus Fillsack gehörte zu den  Höhepunkten des zweistündigen Konzertes auf dem Kirchhainer Marktplatz.

Acht Chöre verwandeln am Donnerstagabend den Marktplatz in einen großen Freiluft-Konzertsaal und begeistern mehr als 300 Besucher mit stimmungsvoller Chormusik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr