Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ostkreis
Erstaufnahme Stadtallendorf
Am 16. September 2016 verließen die letzten Flüchtlinge die Erstaufnahme Stadtallendorf, um an einen anderen Standort gebracht zu werden. Archivfoto

Wann genau das Land die von ihm genutzten Kasernengebäude an die Bundeswehr zurückgibt, hängt von Gesprächen ab. Schließlich besteht ein Mietvertrag, wenn auch keine Miete fließt.

mehr
Fahrer flüchtet
Nachdem eine Fußgängerin in Kirchhain angefahren wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfallfahrer flüchtete. Foto: Thorsten Richter

Eine Fußgängerin wurde am Dienstagmorgen, 28. November, von einen bis dato unbekannten Fahrzeug erfasst und glücklicherweise nur leicht verletzt. Das teilte die Polizei mit

mehr
Bahnhofsumbau zu teuer
Für den Kirchhainer Bahnhof gibt es derzeit nur eine Richtung: abwärts. Foto: Matthias Mayer

Eines der größten Kirchhainer Investitionsprojekte hat offenbar keine ­Zukunft mehr. Nach 
OP-Informationen plant die Stadt den Ausstieg 
aus dem barrierefreien Ausbau des Bahnhofs.

mehr
Ohmbrücke
Für die Ohmbrücke an der Brücker Mühle gilt nun eine Gewichtsbeschränkung. Foto: Tobias Hirsch

Schon 2012 war die Tatsache, dass Busse über die Ohmbrücke neben der Brücker Mühle fahren durften, ein Aufreger in Amöneburg. Damals hatte der Kreis keinen Handlungsbedarf gesehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Als Straßenmusikerin nach Frankfurt
Alena Weitzel will als Straßenmusikerin in Frankfurt Erfahrungen sammeln. Dafür nimmt sie Gesangsunterricht. Foto: Tobias Hirsch

Sie will Straßenmusik machen, in Frankfurt, mit ihrer Gitarre. Dafür übt Alena Weitzel jeden Tag und nimmt sogar Gesangsunterricht.

mehr
Umleitungen beendet
Die Ampel zeigt Rot, der Querverkehr darf fahren. Als die neu hergerichtete Kreuzung freigegeben wurde, war es schon dunkel. Foto: Michael Rinde

Zwei Monate mit Umleitungen und manchem ­Ärger für Anlieger sind beendet. Am späten Freitagnachmittag hob Hessen Mobil die Sperrungen an der Ampel am Niederkleiner Ortseingang auf.

mehr
Unbeteiligte in Supermarkt verletzt
Nach einem Streit in einem Neustädter Supermarkt griff eine 32-Jährige zu Pfefferspray. Symbolfoto

Nach einem Streit mit einem 27-jährigen Mann zog eine 32-Jährige in einem Supermarkt in der Hindenburgstraße ihr Pfefferspray. Neben ihrem Widersacher verletzte sie aber noch drei weitere Frauen, teilte die Polizei mit.

mehr
Schüler auf Wasag-Gelände

Ein Stück Zeitgeschichte wollen die Achtklässler aufarbeiten. Sie besuchten die Sprengstoffwerke, ­zumindest das, was noch übriggeblieben ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kraftakt
Martin Zecher (Mitte) baut derzeit in der Mühle von Thomas Kleinschmidt und Sabine Walter die neuen Mahlsteine ein. Foto: Tobias Hirsch

61 Jahre ist es her, dass die Mahlsteine in der Brücker Mühle abgebaut wurden. Nun dreht Müllermeister Thomas Kleinschmidt die Zeit zurück - aber nicht, weil er das große Geld im Blick hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach einer wahren Geschichte
 Am Samstag wird „Jamballa. Das Lama, das nicht mitfeiern wollte“ von ­Autor Andreas Pigulla ab 15 Uhr in der Kratz‘schen Scheune vorgeststellen. Foto: Matthias Mayer

Bevor im Kinderzimmer der Familie Pigulla das Licht ausgeht, ist die Gute-Nacht-Geschichte fällig. Seit einigen Tagen wollen Johannes und Valentin stets die gleiche Geschichte hören. Die hat ihr Vater Andreas geschrieben.

mehr
Nahwärmezentrale
In der Mengsberger Rotebergstraße lagen die Rohre nicht in der geforderten Tiefe von mindestens  90 Zentimetern. Die daraus resultierenden Probleme wurden nun ausgeräumt.

„Bei der Leitungsverlegung hat es einige Probleme gegeben – aber wir haben Lösungen gefunden“, fasst Eugen Reichwein von Hessen Mobil das Gespräch mit drei Bioenergiegenossenschaften zusammen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volkstrauertag
Die Gedenkveranstaltung am Stadtallendorfer Ehrenmal besuchten rund 100 Menschen.Fotos: Florian Lerchbacher

Rund 100 Menschen gedachten am gestrigen Volkstrauertag am Stadtallendorfer Ehrenmal den Opfern von Gewaltherrschaft, Krieg, Flucht und Vertreibung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr