Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ostkreis
Rechnungshof-Bericht
Im März gab es Bodenuntersuchungen im Herrenwald. Das Foto zeigt eines der Bohrgeräte. Archivfoto

Vom Votum des Haushaltsausschusses des Bundestags hängt es ab, ob und wann zwei Verkehrsabschnitte der A 49 über eine öffentlich-private Partnerschaft finanziert werden können. Der Bundesrechnungshof hat Bedenken geäußert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zukunft
Ortsbeiratsmitglied Sebastian Sack (links) und Ortsvorsteher Jörg Grasse präsentieren ein Polohemd mit einem aufgedruckten Ranzemann. Die Momberger wollen am Dienstag zum Besuch der Wettbewerbskommission einheitlich gekleidet sein.Foto: Lerchbacher

"Wir präsentieren unser Dorf so, wie es ist und wie es den Mombergern gefällt - und richten es nicht auf die Kommission aus", gibt Ortsvorsteher Jörg Grasse die Richtung für Dienstag vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Städtepartnerschaft
Christine Ried (links) und Rita Luzius sind seit der Gründung des Tuoro-Clubs im Vorstand aktiv.Foto: Karin Waldhüter

Die Städtepartnerschaft lebt, auch über Sprachprobleme, Landes- und Altersgrenzen hinweg: Der Tuoro-Club Roßdorf pflegt seit seiner Gründung im Jahre 1995 intensiv die Freundschaft mit Tuoro sul Trasimeno in Umbrien.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Festprogramm
Gruppenfoto zum 50-jährigen Bestehen der Kita "Im Brand" Kirchhain. Foto: Kaufmann-Hirsch

Die größte Kirchhainer Kindertagesstätte wird 50 Jahre alt. Grund genug für die Einrichtung, das groß zu feiern. Ende Juni wird es eine Festwoche geben, die mit einem ­Familientag ausklingt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fronleichnam
Symbolfoto

Der jährliche Einsatz eines Kanonenrohrs im Anschluss an die Fronleichnamsprozession fiel diesmal in Emsdorf wegen Diebstahls aus.

mehr
Anbau
Die Kosten für den Rückbau des Backhauses stehen noch nicht fest.Foto: Florian Lerchbacher

Die Stadtverordneten entsprachen beim Thema "Feuerwehrgerätehaus Roßdorf" dem Wunsch der Einsatzkräfte, endlich voranzukommen und segneten Mehrkosten in Höhe von 50000 Euro ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spielplatz
Für die Einweihung des neuen Spielplatzes wurde eigens ein rot-weißes Absperrband durchschnitten.

Keiner weiß mehr genau, wann die Forderung nach einem Spielplatz für das Stadtallendorfer DAG-Gebiet erstmals ­aufkam. Die Diskussion dauerte Jahrzehnte. Seit Mittwoch spielen nun Kinder auf dem neugeschaffenen Gelände.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Theater

Für 125 Kinder aus den Kindergärten Amöneburg, Roßdorf, Mardorf und Hachborn gab es beim Theatervormittag in der Amöneburger Grundschule einiges zu lachen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Ernsthausen
Der Ortsbeirat will den Hang-Bewuchs am Friedhof bis zum Herbst zunächst erst einmal beobachten, bevor mit den Anliegern über teure Anpflanzungen gesprochen wird. Foto: H. Henkel

Ein halbes Jahr lang hatte der Ernsthäuser Ortsbeirat nicht getagt. Entsprechend viele Themen haben sich angehäuft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auszeichnungen für Rauschenberger Feuerwehrleute
Weil sie schon seit Jahrzehnten Dienst bei der freiwilligen Feuerwehr versehen, wurden zehn Rauschenberger Feuerwehrleute am Montag im Rahmen der Stadtverordnetensitzung geehrt. Foto: Matthias Mayer

Tag der Einstimmigkeit in der Rauschenberger Stadtverordnetenversammlung: Die 18 Stadtverordneten fassten am Montagabend im Ernsthäuser Storchennest sämtliche Beschlüsse einstimmig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerbus darf weiterfahren
Erster Stadtrat Peter Hörl (links) und Stadtverordnetenvorsteher Dr. Stefan Heck (rechts) führten den wiedergewählten Bürgermeister Michael Plettenberg ins Amt ein und überreichten ihm die ­Ernennungsurkunde.Foto: Florian Lerchbacher

Die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung begann mit der Amtseinführung von Bürgermeister Michael Plettenberg – und verlief auch danach nach seinen Vorstellungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert
Der Chor der Sing- und Musikschule Stadtallendorf begeisterte das Publikum.Foto: Yanik Schick

Zum zweiten Mal innerhalb nicht allzu langer Zeit wurde in Stadtallendorf das Friedenskonzert "The Armed Man" aufgeführt. Für Initiator Philip Schütz ist die Botschaft damals wie heute aktuell.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr