Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Die mutmaßliche Straftat soll sich in einem Raum in der damaligen Erstaufnahme ereignet haben. Foto: Nadine Weigel Vergewaltigungsprozess

Angeklagte bestreiten alles

Die 3. Strafkammer des Landgerichts Marburg hat in dem Vergewaltigungsverfahren gegen zwei mutmaßliche Täter zunächst sechs Verhandlungstage angesetzt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Am Rande der Ausschusssitzung war auch die beschlossene Komplettsanierung der Bentreffbrücke Thema, Geld steht dafür im Etatentwurf bereit. Archivfoto Wohrataler Haushalt

Noch ist keine Richtung erkennbar

Es ist ein mühseliges ­Geschäft für jeden ehrenamtlichen Kommunalpolitiker die Bearbeitung des Haushaltsentwurfs. Der Wohrataler Hauptausschuss nimmt sich bewusst Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wie auf der Neustädter Seite soll bald auch in Stadtallendorf eine Schranke verhindern, dass Autofahrer die Panzerstraße nutzen.Foto: Florian Lerchbacher Gute Nachricht

Panzerstraße bleibt auf beiden Seiten offen

Manchmal lohnt es sich, zu kämpfen: Nach flammenden Appellen der Neustädter Stadtverordnetenversammlung und des Kreistages verschwinden die Zaunpläne für die Panzerstraße im Papierkorb. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Erster Kreisbeigeordneter Marian Zachow, Landrätin Kirsten Fründt und Volker Hirth von der Kreisverwaltung stellten die Planungen vor. Die Bauarbeiten in dem Ladengeschäft laufen in Kürze an. Fotos: Rinde Stadtallendorf

Kreis bündelt Service ganz nah vor Ort

Zum 1. Mai bündelt die Kreisverwaltung drei ihrer fünf Verwaltungsstellen in Stadtallendorf in der Stadtmitte. Ein langer Geschäfts-Leerstand ist damit zugleich Historie. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Heinz Westphal (rechts) und sein schottisches Hochlandrind zogen auf den „Hienerswiesen“ bei Neustadt die Blicke auf sich.Fotos: Florian Lerchbacher Umweltschutz

Wo die Natur von Bauprojekten profitiert

Ohne Ehrenamtler geht nichts. Dies stellte Vizelandrat Marian Zachow heraus, während er drei Naturschutzprojekte in Neustadt begutachtete, in die der Landkreis Geld gesteckt hatte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeisterwahl

Ende des Verwirrspiels: Drei Kandidaten treten an

Wenn der Wahlausschuss am Freitag, 20. Januar, keine Einwände hat, können die Amöneburger am 19. März zwischen Michael Plettenberg, Stefan Backhaus und Rainer Wiegand wählen. mehr

Seit gestern gibt es wieder Betrieb auf der Deichbaustelle in Schweinsberg. Doch das Wetter ist für die Arbeiten nicht besonders günstig. Foto: Michael Rinde Schweinsberg

Winterwetter erschwert Deichsanierung

Die Verzögerungen, die es bei der Deichsanierung in Schweinsberg gab, haben sich nicht mehr aufholen lassen. Ortsvorsteher Adolf Fleischhauer nimmt die Tatsache, dass es länger dauert, gelassen hin. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Kinder und Jugendliche hatten beim von der Jugendförderung organisierten Neujahrswürfeln viel Spaß.Foto: Karin Waldhüter Jugendförderung

Konzept kommt bei der Jugend gut an

Seit Oktober sind fünf junge Erwachsene in der Kernstadt und den Ortsteilen unterwegs und kümmern sich um die städtische Jugendpflege. Das Konzept geht auf - wie auch das Neujahrswürfeln zeigt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf der Bühne im Haus der Begegnung gab es immer wieder turbulente Szenen in der Gaststätte „Wilder Eber“ in Butzebach – die Darsteller waren gefordert. Foto: Klaus Böttcher Kolpingtheater Neustadt

Späte Vaterfreuden lösen Chaos aus

Die „Senorina aus Messina“ sorgte in dem beschaulichen Butzebach für viel Wirbel. Das amüsierte die Besucher bei den zwei ausverkauften Vorstellungen im Haus der Begegnung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Am „Lido Makkaroni“ gab es manch scharfe Worte. Foto: Klaus Böttcher Schwank

Ordentlich Zoff im Haus an der Adria

Acht Laienschauspieler der Stadtallendorfer Kolpingfamilie begeisterten am Samstagabend 550 Besucher in der Stadthalle mit dem Schwank „Rambazamba am Lido Makkaroni“. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In einem Workshop entwickelte die Arbeitsgemeinschaft weitere Ideen und Projekte für eine Schule der Toleranz. Privatfoto Netzwerk

Schüler gegen Rassismus

Im März wird die Alfred-Wegener-Schule dank des Engagements einer Arbeitsgemeinschaft Teil des bundesweiten Netzwerks "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mit der Glocke kündigte sich das „Einsammelteam“ bei den Rauschenbergern an. 	Foto: Karin Waldhüter Jugendfeuerwehr

Bäume treten die letzte Reise an

Bei klirrender Kälte waren Mitglieder der Rauschenberger Jugendfeuerwehr an Samstag unterwegs, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln. Kameraden der ­Einsatzabteilung halfen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 5 ... 675

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech