Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Ostkreis
Gemeinwesenarbeit in Neustadt

Einmal mehr gab es aus dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration eine gute Nachricht für die Stadt Neustadt: Das Land fördert auch in diesem Jahr die Gemein­wesenarbeit und die Koordination der Ehrenamtsarbeit in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge mit 170.000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemeinwesenarbeit in Neustadt

Möglichst elegant, aber auch effizient, wollen „Traceure“ bei der neuen Trendsportart Parkour Hindernisse überwinden. Am Jugendraum bauen sich die Neustädter derzeit eine eigene Anlage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kunst- und Kulturtage
Lydia Baier (von links), Erika Peters, Sogrha Raji, Cornelia Pietzsch und ­Michael Feldpausch zeigen Werke zum Thema „Stadt-Land-Mensch“, die bisher ein fachkundiges Publikum anzogen. Foto: Karin Waldhüter

Sechs namhafte Künstler des Kulturkreises Stadtallendorf beschäftigten sich mit dem Thema „Stadt-Land-Mensch“. ­Herausgekommen ist eine vielfältige Ausstellung, die zum „Kulturgenuss­reigen“ einlud.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorzeige-Projekt
Der Interessengruppe Solarthermie Bracht gehören an (von links): Hermann Koch, Dagmar Althainz, Klaus Pfalz, Ortsvorsteher Karl-Heinz Koch, Peter Rambow, Bürgermeister Michael Emmerich, Heinrich Aillaud, Helgo Schütze, Regina Kranz, Ralph Vogt und Matthias Schütz.

„Wer eine Vision hat, der soll zum Arzt gehen“, ätzte einst Bundeskanzler Helmut Schmidt über in seinen Augen zu visionären Vorstellungen seiner Partei­kollegen. Dass aus Visionen Großes erwachsen kann, zeigt sich in Bracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Suchthilfetage
Sebastian Reinhard berichtete in einem rund einstündigen Vortrag von den Gefahren, die von ­Online-Sportwetten und Internet-Glücksspielen ausgehen.

Es klingt verlockend: Bei wenig Einsatz viel Gewinn - und alle Sorgen sind vergessen. Doch aus dem zwanglosen Zeitvertreib kann schnell eine Sucht werden, bei der die Kontrolle über Dauer und Einsatzhöhe verloren geht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spieler der Woche
Yannick Kuhl (Südkreis, rechts) gegen Tuncay Kepenek (TSV Kirchhain). Foto: Thorsten Richter (thr)

Mit einem Fünferpack gegen Wetter II wurde Tuncay Kepenek (Archivfoto) vom TSV Kirchhain zum Spieler der Woche. Der Stürmer erklärt, warum ihn diese Treffer nun für das letzte Spiel besonders motivieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerpark I
Mit einem einfachen Knopfdruck auf der Fernbedienung hat Alexander Milewski (rechts) das neue Sonnensegel ausgefahren. So können er, seine Stellvertreterin Birgit Gatzweiler und Bürgermeister Thomas Groll entspannt im Schatten stehen.Foto: Florian Lerchbacher

Das Großprojekt "Sonnensegel" ist abgeschlossen. Doch der Förderverein und die Stadt Neustadt sind mit der Weiterentwicklung des Bürgerparks noch lange nicht fertig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerpark II
Einige Besucher nutzten die Fläche vor dem Wallgrabenpavillon zum Tanzen.Foto: Klaus Böttcher

Die Tanz- und Unterhaltungsband "Duo Urgestein" sorgte für einen schwungvollen Auftakt der Sommerkonzertreihe im Neustädter Bürgerpark.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizeimeldung

Die Polizei suchte seit Dienstagnachmittag einen 50-jährigen aus Stadtallendorf.

mehr
775 Jahre Niederwald
Der Findling zeigt es an: Niederwald wurde als Nydernwald 1243 erstmals urkundlich erwählt. Konrad Kaletsch, Christina Krantz und Karl-Heinz-Geil zeigen den Gedenkstein. Foto: Matthias Mayer

Nun ist es amtlich: Im kommenden Jahr wird es in Niederwald eine 775-Jahr-Feier geben. Gefeiert wird vom 23. bis zum 26. August. Das teilten Christina Krantz, Karl-Heinz Geil und Konrad Kaletsch der OP mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehren im Landkreis
Vertreter der 168 Feuerwehren des Landkreises nahmen an der Kreisdelegiertenkonferenz im Rahmen des 42. Kreisfeuerwehr­verbandstages in Kirchhain teil. Politiker aus Kommunen, Land und Bund hörten zu. Foto: Heinz-Dieter Henkel

Es war eine harmonische Jahresversammlung der 162 Feuerwehrdelegierten im großen Festzelt auf dem Kirchhainer Festplatz. Kritisch, aber sachlich, wurden alle brennenden Probleme diskutiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Europa-Kinderfest
Gute Stimmung herrschte bei der Übergabe der Preise, welche die Jungen und Mädchen beim OP-Kindertag-Parcours während des Europa-Kinderfestes gewonnen hatten. Foto: Tobias Hirsch

Viele kleine Gewinner nahmen am Montag im Garten der Oberhessischen Presse die Preise entgegen, die sie bei einer Verlosung nach dem Stadtallendorfer Europa-Kinderfest gewonnen hatten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr