Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Ostkreis
Opfer erleiden leichte Verletzungen
Am Dienstag überfiel ein 16-jähriger zwei ältere Frauen in Rüdigheim. Archiv/Symbolfoto

Ein 16-Jähriger hat am Dienstag gegen 16.45 Uhr nach Polizeiangaben zwei ältere Frauen auf der Stresemannstraße überfallen. Der mutmaßliche Täter ergriff zwar die Flucht, wurde aber später von der Polizei vorübergehend festgenommen.

mehr
Kirchhainer Bahnhof

Eigentlich hätte der Kirchhainer Bauausschuss am Montagabend über den Ausstieg aus dem Bahnhofsprojekt abstimmen sollen. Am Ende kam alles anders. Der Bürgermeister zog seinen Beschlussvorschlag zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Momberger Musiker

Ein verliebtes Pärchen mal ganz anders: Die Band Marspol um den Momberger Marius Fietz hat für ihr Video zum Song „Highlights“ zwei Hunde zu Hauptdarstellern gemacht.

mehr
Stadtverband

Die erneute Vorsitzende des Stadtallendorfer CDU-Stadtverbands sieht ein steigendes Interesse in der Bevölkerung an der Politik. Das will Ulrike Quirmbach nutzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Winterfahrplan
Fahrerwechsel am Busbahnhof (von links): Dirk Lossin, Hartmut Frels, Herbert Landmesser, Manfred Seitz und Susanne Stein-Bast. Foto: Matthias Mayer

Mit der Umstellung auf den Winterfahrplan feierte am Montag der Kirchhainer Bürgerbus seine Premiere – und wurde dabei von oben reichlich getauft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfallschwerpunkt
Beim ersten Spatenstich griffen zur Schaufel (von links): Polier Burkhard Ochs, Zimmermeister Thomas Würz, Stadträtin Karin Piel­sticker, Kirchhains Bauamtsleiter Volker Dornseif, Thomas Barg, Geschäftsführer von Geißler Infra GmbH, Armin Grutschus, ­Geschäftsführer Bauunternehmen Geißler und Geißler Infra GmbH, sowie Bürgermeister Olaf Hausmann. Foto: Matthias Mayer

Die Kreuzung Alsfelder Straße und Lauterbacher Straße ist zu Stoßzeiten regelmäßig überlastet. Nun kommt Entlastung für den zu- und abfließenden Verkehr in und aus Richtung Gewerbegebiet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Straßenbeleuchtung
Die neue Beleuchtung in Emsdorf, unter anderem im Eulenweg, sorgt für Unmut unter den Anwohnern. Eine Begehung des Planungsbüros fand bereits statt. Foto: Katja Peters

Die neue Straßenbeleuchtung im Kirchhainer Ortsteil Emsdorf sorgt für Unmut unter den Anwohnern. Nach der Umstellung auf LED scheinen einige Bereiche nicht genügend bis gar nicht mehr ausgeleuchtet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Cup der Kulturen

Fußballteams mit Kickern verschiedener Herkunft spielten den „Cup der ­Kulturen“ aus, um ein ­Zeichen für ein gutes Miteinander zu setzen. Einer der Spieler findet: Gerade jetzt ist das wichtig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Thema "Bioenergiedorf"
Die Initiativgruppen hoffen weiter, dass in den drei Ortschaften Nahwärmerohre verlegt werden.Foto: Florian Lerchbacher

Das Interesse an Bioenergie ist in Roßdorf, Rüdigheim und Amöneburg groß, allerdings gab es bei der Vorbereitung der Machbarkeitsstudien einige Hürden zu überwinden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freiheitsstrafe
Am MIttwoche gab es ein Urteil am Amtsgericht Kirchhain. Archivbild

Es liegt in der Natur der Sache, dass Gericht und Verteidigung bei Strafprozessen unterschiedlicher Meinung sind. Selten liegen die Positionen so weit auseinander wie jetzt vor dem Kirchhainer Amtsgericht.

mehr
Nikolaus im Emsdorf
Der Nikolaus mit dem gefüllten Stifel. Foto: Katja Peters

Im Bischofsgewand ist der Nikolaus auch heute noch unterwegs. Klaus Benkert aus Emsdorf schlüpft seit zehn Jahren in diese Rolle und ist noch immer sehr berührt, wenn Kinder für ihn Lieder singen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr