Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Sonnen am nebligen Morgenhimmel

Mit meinen Augen Zwei Sonnen am nebligen Morgenhimmel

Eine große, gelbe Sonne und eine kleine, helle Schwester stehen am Himmel über dem Sägewerk bei Schönstadt. Was wie ein Naturwunder aussieht, ist eine ungewöhnliche Spiegelung am Himmel, wie der Fotograf Michael Janicki verrät. „Es ist keine Fotoretusche“, betont der Reddehäuser, der das ungewöhnliche Bild in den frühen Morgenstunden von zu Hause aus aufgenommen hat. „Für mich hat es eine enorme Wirkung.“

Voriger Artikel
Verbot für Goßfeldener Altkleidersammler
Nächster Artikel
Eine Leidenschaft für Prinz Eisenherz
Quelle: Michael Janicki

Reddehausen. Aufgenommen hat Janicki das Bild von Reddehausen aus an einem Morgen, als gerade der Frühnebel heraufzog und die Sonne aufging. Im Schönstädter Sägewerk und dem zugehörigen Biomasse-Heizkraftwerk wurde da schon kräftig gearbeitet, sodass eine dichte Rauchfahne aus dem großen Schornstein in den nebligen Morgen aufsteigt.

  • Senden auch Sie uns Ihr Foto an 150@op-marburg.de.

von Patricia Grähling

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr