Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zehn Aktionen für die Ferien

„OP erfüllt Kindern Wünsche“ Zehn Aktionen für die Ferien

Alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren im Landkreis können sich um einen Platz bewerben: Die OP bietet mit Kooperationspartnern insgesamt zehn kostenfreie Aktionen zur Verschönerung der Ferien an.

Voriger Artikel
Feuerrot in Schönstadt
Nächster Artikel
„Eine Einrichtung mit Zukunft“

Auf dem Flugplatz in Schönstadt können sich die Kinder die Flieger auch mal aus der Nähe anschauen.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Wie jedes Jahr kurz vor den Sommerferien startet die Aktion „OP erfüllt Kindern Wünsche“. Wer also Lust hat, in den Ferien aktiv zu sein und auch neben dem Urlaub etwas Besonderes erleben möchte, kann sich einen Wunsch heraussuchen. Mit etwas Glück erfüllt sich dieser schon in den nächsten Wochen.

Wie immer sind die Aktionen für die Teilnehmer kostenfrei. Sie müssen lediglich von ihren Eltern zum Treffpunkt gebracht und nach der Aktion wieder abgeholt werden. Wer mitmachen will, hat zwei Möglichkeiten. Zum einen kann der Coupon, welcher der Mittwochs- und der Samstagsausgabe der OP beiliegt, ausgefüllt werden und per Post oder Fax an die Redaktion gesendet werden. Zum anderen können die nötigen Informationen auch per E-Mail geschickt werden. Die Angebote haben natürlich eine begrenzte Teilnehmerzahl. Deshalb wird wohl das Los entscheiden, wer letztendlich dabei sein wird. Um die Chancengleichheit zu gewährleisten, wird jedes Kind nur mit einer Meldung berücksichtigt.

  • Voltigieren Reiterhof in Ebsdorf, Samstag, 25. Juni, 10 Uhr
  • Modellfliegen mit dem KVfL Marburg bei Schröck, Samstag, 2. Juli, 10 Uhr
  • Wasserskifahren am Niederweimarer See, Montag, 4. Juli, 9 Uhr
  • Kasematten-Besichtigung am Marburger Schloss, Dienstag, 12. Juli, 11 Uhr
  • Kletterwald Dammühle, Dienstag 12. Juli, 13 Uhr
  • Motorradfahren Motorradfreunde in Fronhausen, Sonntag, 17. Juli, 14 Uhr
  • Fliegen mit dem KVfL Marburg Flugplatz in Schönstadt, Mittwoch, 13. Juli, 14 Uhr
  • Töpfern in der Töpferei Owczarok in Stadtallendorf, Mittwoch, 20. Juli, 10 Uhr
  • THW Hundestaffel in Cappel, Samstag, 23. Juli, 9 Uhr
  • Reiten Pferdehof Lemmer in Großseelheim, Dienstag, 26. Juli, 15 Uhr

Wie kommt der Coupon oder eine entsprechende Mitteilung mit den geforderten Daten zur OP? Per Post, per Mail, per Fax oder durch Abgabe bei einer OP-Geschäftsstelle. Die Postadresse lautet: Oberhessische Presse, Franz-Tuczek-Weg 1, 35039 Marburg. Die Faxnummer lautet: 0 64 21 / 409 302. Die E-Mail-Adresse lautet: nordsued@op-marburg.de.

Es werden alle Zusendungen berücksichtigt, die bis Mittwoch 22. Juni, 12 Uhr der Redaktion vorliegen.

von Götz Schaub

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP und bereits am Dienstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr