Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wer noch in Sterzhausen bauen möchte, muss sich sputen

"Auf der Leimkaul" Wer noch in Sterzhausen bauen möchte, muss sich sputen

Sterzhausen hat als Wohnort einfach alles, was man sich wünschen kann und ist deshalb sehr beliebt bei jungen Familien, die sich ein Eigenheim bauen wollen.

Voriger Artikel
Listerien im Möhrenweichkäse
Nächster Artikel
Mit Kannen und Blech ins Frühjahr

Bürgermeister Manfred Apell (von links), Ortsvorsteher Dirk Geißler, Sandra Riehl vom Bauamt (Zweite von rechts) sowie Vertreter der an der Ausführung beteiligten Firmen vollzogen erfolgreich den ersten Spatenstich für das Baugebiet „Auf der Leimkaul“ in Sterzhausen.

Quelle: Götz Schaub
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr