Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Vorsitzende übernehmen weitere Ämter

Feuerwehr Cölbe Vorsitzende übernehmen weitere Ämter

Es war ein zähes Suchen, doch am Ende blieb innerhalb der Feuerwehr Cölbe nur die „Ämterhäufung“ im Vorstand – zumindest für ein Jahr.

Voriger Artikel
Nahrungsmittel bleiben Hauptzweig
Nächster Artikel
Freie Fahrt für Feuerwehr?

Die Geehrten der Feuerwehr Cölbe stellten sich mit dem Vorstand zum Foto auf.

Quelle: Julia Wolf

Cölbe. Niemand im Raum machte einen Vorschlag oder erklärte sich selbst bereit, die Ämter von Pressewart und Schriftführer zu übernehmen. Dabei wäre es nur für ein Jahr gewesen, da die alten Amtsinhaber zurückgetreten sind.

Das hatte zur Folge, dass die erste Vorsitzende, Myriam Oetzel notgedrungen die Schriftführung übernimmt und ihr Stellvertreter, Thomas Peter das Amt des Pressewartes. „Das machen wir jetzt kommissarisch für ein Jahr, euch muss klar sein, dass nächstes Jahr etwas geschehen muss“, trug sie ihren Kameraden an.

Kommissarisch im Amt sind außerdem als stellvertrender Jugendfeuerwehrwart David Loechelt (vorher: Florian Peter), David Loechelt fungiert als Heimwart. Im kommenden Jahr gebe es viel zu tun, sagt Oetzel. Beispielsweise soll es im Feuerwehrhaus einige Neuerungen geben, für die sie um Hilfe seitens der passiven Mitglieder bat. „Es handelt sich um kleinere Renovierungsarbeiten, nichts Großartiges“, so Oetzel weiter.

Offen blieb, ob und wie man um neue Mitglieder im Neubaugebiet werben solle, etwa mit einem Flyer erstellt oder durch „Klinken putzen“, oder ob man, wie ein Mitglied anmerkte, die „Leute, die eh niemanden auf der Straße grüßen“ überhaupt im Verein haben wolle.

von Julia Wolf

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr