Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall auf der B252 mit drei Schwerverletzten

Unfall Unfall auf der B252 mit drei Schwerverletzten

Auf der Bundesstraße 252 zwischen Simtshausen und Münchhausen ist am Donnerstag gegen 14 Uhr ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Patt verhindert beschleunigte Bauplatzverkäufe
Nächster Artikel
„Wir wollen die Barrieren sprengen“

Kurz vor Münchhausen kam es Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der B252. Drei Menschen wurden schwer verletzt.

Quelle: Nadine Weigel

Münchhausen. Der 62-jährige Unfallverursacher aus Münchhausen, seine Beifahrerin und der 61-jährige Fahrer des anderen Autos sind dabei schwer verletzt worden, berichtet die Polizei Marburg. Sie seien aber noch ansprechbar gewesen und wurden zur Behandlung ins Uniklinikum nach Marburg gebracht.

Die Autos wurden mit einem wirtschaftlichen Totalschaden abgeschleppt, die Straße musste bis etwa 15.40 Uhr gesperrt werden.

Mehr zu dem Unfall lesen Sie hier.

von Philipp Lauer

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr