Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Totschlag: Prozess endet mit Schuldspruch

Wetter / Marburg Totschlag: Prozess endet mit Schuldspruch

Das Schwurgericht des Marburger Landgerichts sprach am Dienstag eine 30-jährige Frau schuldig, vor neun Monaten ihre 57-jährige Mutter im Streit geschlagen und erdrosselt zu haben.

Voriger Artikel
Reddehäuser feiern im renovierten Kirchsaal
Nächster Artikel
Sportler vertreten Gemeinde würdig

Die Angeklagte wurde des Totschlags für schuldig befunden.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Das Gericht um Dr. Carsten Paul entsprach dem Antrag der Staatsanwaltschaft, die für einen Totschlag in einem minder schweren Fall sechseinhalb Jahre Haft gefordert hatte.

Die Verteidigung wollte eine Strafe bis zu drei Jahren erwirken, die Nebenklage plädierte auf lebenslange Haft, weil sich die Tat für sie als besonders schwerer Fall von Totschlag darstellte. Verteidiger und Nebenklagevertreter werden gegen das Urteil voraussichtlich in Revision gehen.

von Michael Agricola

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP und bereits am Dienstag ab 22 Uhr auf Ihrem iPad.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr