Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sanierung wird vor Gericht entschieden

Marburger Rohstoffverwertung Sanierung wird vor Gericht entschieden

Fast drei Jahre nach dem Großbrand auf dem Gelände der Marburger Rohstoffverwertung (MRV) in Goßfelden dringt die Bürgerinitiative (BI) Windrose weiter auf eine umfassende Sanierung der Schredderanlage.

Voriger Artikel
Österliche Vorboten auf Hof Fleckenbühl
Nächster Artikel
Vereinshaus kommt auf den Prüfstand

Das Foto zeigt das Werksgelände der Marburger Rohstoffverwertung in Goßfelden Ende Februar. Im oberen Bildbereich ist am Rand des Platzes das Schreddergebäude mit der gelben Abluftreinigungsanlage zu erkennen.Foto: Nadine Weigel

Quelle: Nadine Weigel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr