Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Querliegender Lastwagen blockiert die Fahrbahn

Unfall Querliegender Lastwagen blockiert die Fahrbahn

Kein Durchkommen auf der B 3: ein Lkw nebst Ladung sorgt dafür, dass am Donnerstagmorgen der Verkehr still steht. Warum der Transporter ins Schlingern geriet, ist bislang nicht geklärt.

Voriger Artikel
Angebranntes Essen löst Alarm aus
Nächster Artikel
Auf der B 252 fallen zwei Mess-Stationen weg

Cölbe. Gegen 9.05 Uhr geriet der Anhänger eines Lastwagen auf der Landesstraße 3089 zwischen Bernsdorf und Dreieck Cölbe unter der Brücke der Bundesstraße 3 aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern und schleifte auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß der Hänger mit einem entgegenkommenden Mercedes-Kleinbus, Modell Vito, eines 30-Jährigen zusammen und schob den Vito in den Graben. Der Fahrer des Vito verletzte sich daebei leicht und wurde ins Krankenhaus gebracht.
Der 51-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro, teilte die Polizei mit. Die Landesstraße  blieb in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt, bis die Aufräumarbeiten erledigt waren. Von dem Holzlaster lagen Teile der Ladung teils weiträumig verstreut auf der Straße.

Die Polizei ermittelt nun, ob ein technischer Defekt ursächlich für den Unfall ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr