Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Pioniergeist zahlt sich bis heute aus

Fleckenbühl Pioniergeist zahlt sich bis heute aus

Die Fleckenbühler werden 30 Jahre alt: 1984 begann die Erfolgsgeschichte der renommierten Suchthilfeorganisation im beschaulichen Schönstadt - mit der Übernahme eines maroden Hofes, der vielen bis heute eine Heimat ist.

Voriger Artikel
Trachtengruppe Wollmar gibt alles
Nächster Artikel
Wollmar tanzt durchs Jubiläumsfest

Zwei Generationen aus der Fleckenbühler Geschichte an einem Tisch: Ingrid Kaftan zog als Frau der ersten Stunde nach Schönstadt und blieb, Philipp Pietsch erarbeitet sich sein drogenfreies Leben gerade auf dem Hof.Foto: Michael Agricola


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Käse statt Knast und Heroin

Die Fleckenbühler Hofkäserei produziert Käse aus Kuh- und Ziegenmilch vom eigenen Hof. Neben Käse entsteht in dem Betrieb aber noch etwas sehr wertvolles: Drogenabhängige entwickeln eine neue Perspektive für ihr Leben und Selbstvertrauen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr