Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Österliche Vorboten auf Hof Fleckenbühl

Markt Österliche Vorboten auf Hof Fleckenbühl

Anschauen, anfassen, anbeißen - Hof Fleckenbühl in Schönstadt bot hunderten von Besuchern beim Markt am Sonntag österliche Freuden für alle Sinne.

Voriger Artikel
Alte Ohmbrücke kommt zu neuen Ehren
Nächster Artikel
Sanierung wird vor Gericht entschieden

Großer Andrang auf Hof Fleckenbühl am Sonntag: Hunderte von Besuchern kamen zum Ostermarkt, genossen Speisen und Getränke und die Frühlingssonne.

Quelle: Tobias Werner

Schönstadt. Kunsthandwerker von nah und fern verkauften ihre Produkte - von farben­frohen Töpferwaren über edlen Silberschmuck und handgemachte Seifen bis hin zu Osterdekoration in vielen Formen und Materialen.

Die vielen Marktbesucher, die mit dem Fahrrad nach Schönstadt gekommen waren, wurden mit einem Getränkegutschein belohnt. Die Fleckenbühler hielten ein tolles Angebot an Speisen und Getränken für ihre Gäste bereit - frühlingshafte Gemüsegerichte, frisch zubereitet in riesigen Pfannen, Fruchtsäfte und Waffeln, alles in Demeter-Qualität, so wie es den Prinzipien des Bio-Hofs entspricht.

Die Kinder hatten Spaß beim Töpfern, Stockbrot-Backen oder im Streichelzoo, wo eine große Schar von zutraulichen Ziegenlämmchen gar nicht genug bekommen konnte von den Streicheleinheiten.

von Tobias Werner

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr