Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ölspur von Wetter bis nach Treisbach

Verkehrsbehinderungen Ölspur von Wetter bis nach Treisbach

Stau in der Innenstadt am Samstag: Es dauerte etwas, bis die Fahrbahn wieder in einem ordentlichen Zustand war. Denn ein Auto hatte auf acht Kilometern Öl verloren.

Wetter. Am Samstagmorgen waren die Feuerwehren aus Treisbach, Amönau und Wetter mehr als drei Stunden lang im Einsatz, um eine Ölspur zu beseitigen. Ab 10.30 Uhr streuten 31 Feuerwehrleute die acht Kilometer lange Fahrstrecke von Wetters Innenstadt bis nach Treisbach mit Bindemittel ab. Ein Autofahrer hatte mit seinem Fahrzeug Kraftstoff verloren, der sich auf der Fahrbahn verteilte. Vor allem in der Innenstadt kam es durch die Beseitigung des Kraftstoffs zu Verkehrsbehinderungen. Der Straßenbaulastträger Hessen Mobil reinigte die Fahrbahn nach dem ersten Einschreiten der Feuerwehr mit einer Kehrmaschine.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis