Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Neue Schilder für die Ortseingänge

Ortsbeirat Kernbach Neue Schilder für die Ortseingänge

Als letzte Amtshandlung führte der bisherige Ortsvorsteher Thorsten Müller durch die konstituierende Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Kernbach.

Voriger Artikel
Sautrogrennen lockt wieder Massen nach Sarnau
Nächster Artikel
Neue Ortsdurchfahrt für Treisbach

Schriftführer Lars Hildebrandt, Stellvertretende Ortsvorsteherin Gabriele Friedrich und Ortsvorsteher Sebastian Bruss (von links).

Quelle: Elvira Rübeling

Kernbach. Sebastian Bruss wurde als Ortsvorsteher, Gabriele Friedrich als Stellvertretende Ortsvorsteherin und Lars Hildebrandt zum Schriftführer gewählt. Lahntals Bürgermeister Manfred Apell dankte den ehemaligen Ortsbeiratsmitgliedern für ihre Arbeit, bevor der neue Ortsvorsteher Sebastian Bruss den erschienenen Gästen und Bürgern die geplanten Aktivitäten des Gremiums vorstellte.

Zu den kommenden Aufgaben gehören unter anderem das Anlegen neuer Wege auf dem Friedhof, die Erneuerung der Ortseingangsschilder und das Aufstellen einer Spielzeugbox auf dem Spielplatz. Des Weiteren unterstützt der Ortsbeirat wieder den mittlerweile zum fünften Mal stattfindenden Höfe-Flohmarkt in Kernbach am Sonntag, 12. Juni. Rund 15 Höfe im Dorf werden dazu wieder ihre Pforten öffnen und am Bürgerhaus kommen alle Besucher bei vielen Leckereien zum gemütliches Beisammensein zusammen.

von Elvira Rübeling

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr