Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall Motorradfahrer schwer verletzt

Am Sonntagabend hat sich auf der Bundestraße 236 gegen 18 Uhr ein schwerer Motorradunfall ereignet.

Voriger Artikel
Ein Kleinod wird wieder flottgemacht
Nächster Artikel
Theater-Spaziergang in die eigene Geschichte

Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Motorradunfall bei Wollmar.

Quelle: Michael Hoffsteter

Münchhausen. Der 30-jährige Fahrer aus dem Hinterland fuhr von Münchhausen in Richtung Battenberg und verlor in einer langgestreckten Kurve auf Höhe des Ortsteils Wollmar die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab, meldete die Polizei Marburg.

Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Am Montagmorgen teilte Polizeipressesprecher Jürgen Schlick mit, der 30-Jährige sei nicht mehr in Lebensgefahr.

Zur Unfallursache konnte er noch nichts sagen.

Neben Rettungssanitätern und Notarzt war auch die Freiwillige Feuerwehr Münchhausen mit 14 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr