Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Motorblock fliegt über die Fahrbahn

Schwerer Unfall Motorblock fliegt über die Fahrbahn

Der Unfallhergang ist noch völlig unklar und damit auch die Schuldfrage. Fakt ist, dass sich zwei entgegenkommende Fahrzeuge mit großer Wucht trafen. Die Bilanz: zwei Leichtverletzte und ein Schwerverletzter.

Voriger Artikel
Angst vor einem kinderlosen Mellnau
Nächster Artikel
Goßfelden sagt: „Bahn frei“ fürdie Boulekugeln

Der Fahrer dieses Wagens, ein Mann aus Fronhausen,  wurde beim Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Quelle: Tobias Hirsch

Bellnhausen. Die beiden Fahrzeuge, die gegen 15.10 Uhr auf der L 3048 zwischen Fronhausen und Bellnhausen aufeinanderprallten, haben nur noch Schrottwert. Obgleich bei dem einen Fahrzeug, einem Nissan Almera, durch die Wucht gleich der komplette Motorblock herausgerissen wurde und quer über die Fahrbahn flog, erlitt die junge Fahrerin aus Fronhausen glücklicherweise nach ersten Erkenntnissen nur Prellungen.

Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs, ein Mann aus Fronhausen, der in Richtung Fronhausen unterwegs war, hatte leider weniger Glück. Er wurde in seinem roten Toyota eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Wagen  befreit werden. Anschließend wurde er schwer verletzt in das Krankenhaus gebracht.

Involviert in den Unfall wurde noch ein drittes Auto, in dem eine ältere Frau aus Heuchelheim saß.  Ihr Wagen wurde von dem Toyota touchiert, der nach dem Rammen ins Schleudern geraten war.  Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Die Feuerwehren aus der Gemeinde Fronhausen waren insgesamt mit 25 Personen im Einsatz. Zur Klärung der Schuldfrage wurde ein Sachverständiger hinzugerufen. Die wichtige Verbindungsstraße zwischen dem Hinterland, Südkreis und Ostkreis blieb auf dem genannten Teilabschnitt über mehrere Stunden voll gesperrt.

von Götz Schaub
und Tobias Hirsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr