Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt

Gericht Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt

Obgleich er eines seiner Opfer mit vorgehaltener Schreckschusswaffe bedrohte und mit der Waffe auch schoss, bleibt einem Mann aus dem Nordkreis eine zunächst verhängte Gefängnisstrafe erspart.

Voriger Artikel
Drei Läden für Bürgeln
Nächster Artikel
Für 27 Sterzhäuser gab es keine Rückkehr

Die Jugendkammer wandelte das Urteil des Amtsgerichts in eine zweijährige Freiheitsstrafe um, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Dem Anschein nach habe die mehrmonatige Haft den 20-Jährigen beeindruckt, dessen Ansichten verändert und eine positivere Entwicklung ausgelöst.

Quelle: Peter Ending/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr