Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Goßfeldener sammeln Berichte über Vorfälle

Gossfelden Goßfeldener sammeln Berichte über Vorfälle

Nach dem brutalen Überfall von mehreren, vermutlich rechtsextremen jungen Männern auf zwei Goßfeldener am vergangenen Freitagabend hat eine Gruppe von Bürgern eine gemeinsame Aktion gestartet.

Goßfelden. Da in Gesprächen im Ort immer häufiger auch von früheren derartigen Übergriffen und Pöbeleien berichtet wurde, richteten die Bürger eine E-Mail-Adresse ein, um solche Vorkommnisse zu sammeln und eine Chronologie zu erstellen. An die Adresse notruf-gossfelden@gmx.de können sich Bürger (auch anonym) wenden, die ähnliche Beobachtungen gemacht haben, auch in anderen Orten der Gemeinde. Weiterhin werden Zeugenaussagen zur Tatnacht gesucht. Wer etwas beobachtet hat, sollte dies aber vor allem der Polizei mitteilen. Auf der Homepage der OP unter www.op-marburg.de wird das Thema ebenfalls diskutiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Goßfelden

Am Mittwochabend suchte die Polizei, unterstützt durch einen Hubschrauber, in Goßfelden nach Jugendlichen, die nach Angaben von Anwohnern rechte Parolen riefen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nordkreis