Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Gemeinsam alt werden in Caldern

Wohnprojekt Gemeinsam alt werden in Caldern

Weil das eigene Haus und Grundstück im Alter oftmals zum Problem wird, drehte sich das „Dorfgespräch“ im Bürgerhaus Caldern um andere und neue Lebensformen in dem Dorf.

Voriger Artikel
Cölbe kann aus kommunalen Partnern wählen
Nächster Artikel
Astrid Mergel-Diehl ist als "Nikoläusin" in ihrem Element

Caldern ist ein lebenswerter Ort. Damit das für die Einwohner auch im Alter so bleibt, diskutieren einige Bürger nun neue Formen
des altersgerechten Wohnens.Foto: Thorsten Richter

Quelle: Thorsten Richter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr