Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Ein Überraschungsbrief aus Lettland

Flaschenpost Ein Überraschungsbrief aus Lettland

Sieben Monate waren vergangen, seit drei Jungs aus dem Nordkreis und ihr erwachsener Begleiter Matthias Hartmann eine Flaschenpost von der Seebrücke Heringsdorf auf Usedom in die Ostsee warfen. Dann kam Antwort.

Voriger Artikel
Lahntaler Vereine bündeln ihre Kräfte
Nächster Artikel
Oberrosphe: Gut leben auf dem Dorf

Weitgereiste Post: Der 50-jährige Lette Guntis Belskis (zu sehen auf dem Schwarz-Weiß-Ausdruck oben im Bild) fand eine Flaschenpost an der Ostseeküste und schickte einen Antwortbrief nach Niederasphe.

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr