Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ein Hauch von Rio an der Rosphe

Fasching in Unterrosphe Ein Hauch von Rio an der Rosphe

„Spaß im Blut, an der Rosphe und am Zuckerhut“, mit diesem Motto brachten die Narren im Wetteraner Stadtteil das Bürgerhaus zum Kochen.

Voriger Artikel
Auf Wiedersehen im Landesfinale
Nächster Artikel
Schlafplatz im Bunker

Oben: Die Gardemädels „Krampfadergeschwader“ Unterrosphe mal ganz anders. Links: Das Publikum feierte begeistert mit. Unten: Der Auftritt der Jazzkids mit Trainerin Najeth Salomon am frühen Abend war die Initialzündung für die ausgelassene Faschingsfeier im Bürgerhaus Unterrosphe.Fotos: Elvira Rübeling

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fotos, Berichte und Infos

Wilde Faschings-Partys haben am Wochenende den gesamten Landkreis erschüttert. Wenn Sie sich auf das grandiose Rosenmontagsfinale einstimmen wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere ultimative Narren-Sammlung: Alle Karnevals-Fotos und -Berichte auf einen Blick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr