Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Das erste Jawort im Atelier des Künstlers

Ubbelohde-Haus Das erste Jawort im Atelier des Künstlers

Abergläubisch scheinen Michèle Schmitt und Marcus Busch nicht zu sein. Vor 13 Jahren haben sie sich während der Ausbildung bei Novartis, damals Aventis, kennengelernt. An einem Freitag, den 13., gaben sie sich das Jawort.

Voriger Artikel
Von klassischer Chormusik bis zu Populärem
Nächster Artikel
Ein neuer Weg von alter Herkunft

Die Großnichte Otto Ubbelohdes, Brigitte Ubbelohde-Döring, freute sich mit dem frischvermählten Paar Michèle, geborene Schmitt, und Marcus Busch. Dahinter der alte Schreibtisch des Künstlers, an dem sie sich das Jawort gaben.Foto: Manfred Schubert

Quelle: Manfred Schubert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr