Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Aufschlag Wetter: Der Boden ist bereitet

Neue Tennishalle Aufschlag Wetter: Der Boden ist bereitet

Es hat zwar doch länger gedauert als gedacht, doch nun ist es so weit: Wetter über eine neue hochmoderne Tennishalle. Offiziell wird sie am Sonntag mit einem kleinen Fest eingeweiht.

Voriger Artikel
90000 Euro Zuschuss gehen zurück an den Absender
Nächster Artikel
Vom „Tijuana Taxi“ in die erste Reihe

Sandboden wie auf einem Platz im Freien verspricht die neue Tennishalle des TC Wetter.Foto: Gröb

Wetter. Der Tennisclub Wetter lädt ab 11 Uhr zum Schnuppern und dabeisein ein, wenn die Halle in der Schuppertsgasse, nahe dem Festplatz nach zweijähriger Bauphase am Sonntag ihrer Bestimmung übergeben wird - passenderweise am bundesweiten Aktionstag „Deutschland spielt Tennis!“, an dem insgesamt 3000 Vereine teilnehmen und zum „Schnuppern“ einladen.

Nach dem offiziellen Teil gibt es die Gelegenheit, die Halle zu besichtigen und auch auf einem der Hallenplätze zu spielen. Zwei Trainer stehen für angeleitete Schnupperstunden zur Verfügung. Außerdem können alle Fragen rund um das neue Sportangebot beantwortet werden. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag natürlich ebenfalls gesorgt.

Getestet haben manche Vereinsmitglieder die neuen Felder schon mal, seit der Bauabnahme vor einer Woche können dort die Bälle über das Netz geschlagen werden. Die Halle verfügt über den Tennisboden Sport-As Hydroslide, der laut Hersteller die Gleiteigenschaften eines Sandplatzes und damit ein gelenkschonendes Gleiten und Drehen der Spieler erlaubt. Die Lichtanlage ist mit der Platzbuchung gekoppelt und erzeugt im gebuchten Zeitraum ein Licht, das dem Tageslicht sehr nahe kommen soll. Die Beheizung der Halle erfolge über spezielle, energiesparende Heizsysteme, die platzweise angesteuert werden, berichtet der Vereinsvorsitzender Manfred Scholz.

Innovativ ist auch die Bewirtschaftung der Zwei-Felder-Halle. Die läuft nämlich ohne Personaleinsatz ab. Man kann im Internet Zeit und Platz buchen und bekommt mittels Chipkarte (Dauerabo) oder Zahlencode Zugang zur Halle und dem benachbarten Vereinsheim. Die Halle ist ab Mai buchbar, auch für Nichtmitglieder des TC.

Info-Hotline: Telefon 06423/9690982. Abo-Buchungen können schriftlich an den Kassierer Stephan Ludovici, Jenaer Weg 14, 35083 Wetter, E-Mail: tennishalle@tc-wetter.de gerichtet werden. Einzelstunden-Buchung per Mail oder Direktaufruf im Internet: www.tennishalle-wetter.de/cms/node/21

von Michael Agricola

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr