Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
77-Jährige angefahren und schwer verletzt

Unfall in Goßfelden 77-Jährige angefahren und schwer verletzt

Am Montagabend um 17.35 Uhr ist am Ortseingang Goßfelden eine 77-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren und laut Polizeiangaben schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden.

Voriger Artikel
Kein Kostenfaktor, sondern Sparhelfer
Nächster Artikel
Einer, der „nicht ruhen mag und kann“

Die 77-jährige Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Marburger Klinikum eingeliefert, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Quelle: Günther Richter / pixelio

Goßfelden. Die Frau überquerte zu Fuß die Marburger Straße in Goßfelden. Der 56-jährige Autofahrer kam aus Richtung Marburg und konnte ihr nicht mehr ausweichen, wie die Polizei berichtet.

Die Frau wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Mit gebrochenem Bein und Kopfverletzungen wurde sie in eine Klinik nach Marburg gebracht.

Das Unfallfahrzeug wurde sichergestellt und die Straße bis um 19.45 Uhr voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr