Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
66-Jähriger überschlägt sich

Unfall bei Sarnau 66-Jähriger überschlägt sich

Am Freitagnachmittag verunglückte ein Autofahrer aus Breidenbach mit seinem Opel Corsa als er aus Sarnau kommend Richtung Sterzhausen unterwegs war.

Voriger Artikel
Lindenschule in Cölbe will Mittagstisch neu organisieren
Nächster Artikel
CDU will Klimamanager einsparen

An dem Opel Corsa des Unfallfahrers aus Breidenbach entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden. Nachdem der Mann von der Straße abgekommen war, überschlug sich der Kleinwagen und blieb mit dem Dach auf dem Feld liegen.Foto: Nadine Weigel

Quelle: Nadine Weigel

Sarnau. Sarnau. Der 66-Jährige kam nach Polizeiangaben ohne Fremdverschulden von der Fahrbahn ab - Augenzeugen hatten dies berichtet. Weshalb der 66-jährige Breidenbacher die Kontrolle über den Opel Corsa verlor, war am Freitagnachmittag noch unklar. Er war allein mit den Fahrzeug unterwegs.

Der Breidenbacher überschlug sich und landete mit den Kleinwagen älteren Baujahrs im Feld - das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Nach den Berichten von Polizeisprecher Martin Ahlich war der 66-Jährige zunächst ohne Bewusstsein. Jemand rief Hilfe. Und als die Polizei am Unfallort eintraf, wurde der Verletzte bereits im Rettungswagen versorgt. Er war dann auch wieder ansprechbar, wurde aber für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht, teilte Martin Ahlich mit. An dem Fahrzeug entstand nach Einschätzungen der Polizei wirtschaftlicher Totalschaden.

von Carina Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr