Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
29-Jähriger schwer verletzt

Messerattacke 29-Jähriger schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Wetter wurde ein 29-Jähriger am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr schwer verletzt.

Voriger Artikel
Ausgehöhlt und geschnitzt
Nächster Artikel
Bürgermeister plant den großen Wurf

In Wetter erlitt am Mittwoch ein 29-Jähriger Stichverletzungen.

Quelle: Archivfoto

Wetter. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. „Es handelt sich um zwei Stiche in der Bauchgegend“, erklärte Ute Sehlbach-Schellenberg, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Marburg. Der aus dem Hinterland stammende Mann wurde in der Uni-Klinik Marburg operiert – er war außer Lebensgefahr, sagte Sehlbach-Schellenberg.

Die Polizei nahm noch in der Wohnung einen 53-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Bei der Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern soll es sich um einen familieninternen Streit gehandelt haben. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und dem exakten Tatablauf dauern an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr