Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Elfriede Lindner wusste in ihrer aktiven Zeit, Kinder von der Idee des Trachtentanzens zu begeistern. Zudem engagierte sie sich im Partnerschaftsverein Cölbe-Koscierzyna. Ehrenabzeichen für Elfriede Lindner

Vom Mittelpunkt Europas in die Welt

Sie ist Cölberin durch und durch. In Cölbe ist sie geboren, dort hat sie immer gelebt und sich wohlgefühlt. Das heißt aber nicht, dass sie die Welt drumherum nicht gesehen hat - ganz im Gegenteil. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Rückansicht der Gemeindehalle Cölbe. Linkerhand vom Eingang sollen die Räume für eine neue Nutzung umgebaut werden. Etwa zur Einrichtung eines Jugendclubs. Volker Carle stellte gestern den Haushalt 2017 vor.Fotos: Götz Schaub, Privat Finanzhaushalt Cölbe

Keine Tränen: Sicherungskonzept ae

"Cölbe ist auf Kurs" - Unter diesem Motto stellte Volker Carle den Gemeinde-Haushalt für das kommende Jahr. Er erwartet aber auch mehr Hilfe vom Landkreis bei der Finanzierung der Betreuung von Schulkindern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wetters Bürgermeister Kai-Uwe Spanka sprach im überfüllten Foyer zu den Gästen der Eröffnungsfeier der Burgwaldkita in Unterrosphe. Kita-Einweihung in Unterrosphe

Versöhnliches Ende und ein guter Start

Der Kita-Neubau in Unterrosphe war über ein halbes Jahrzehnt ein umstrittenes Thema gewesen. Jetzt ging die „Burgwaldkita“ in Betrieb. Erzieherinnen und Kinder fühlen sich wohl, die Kritik scheint verstummt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Fast könnte man meinen, dass zwischen Wetter und Lahntal eine Autobahn entsteht, bei dem breiten Korridor, der sich dem Betrachter offenbart. Aber die Baustelle benötigt zum gegenwärtigen Zeitpunkt eben diesen Raum. Bauarbeiten an der B 252

500 000 Kubikmeter Erde werden bewegt

Es ist ein massiver Eingriff in die Landschaft - doch einer, der einfach gemacht werden muss. Das bekräftigte der grüne hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir bei einem Baustellenbesuch an der neuen B-252-Trasse bei Wetter. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeister Volker Carle (hinten, 3. von links) ärgert sich über einen Antrag von CDU, SPD und Bürgerliste und bezeichnet ihn als eine Aufforderung zum Rechtsbruch.Foto: Ina Tannert Politik in Cölbe

"Sie fordern einen Rechtsbruch"

Seniorenbetreuung, Klimaschutz und Kontrolle der Gemeindespitze - abwechslungsreich gestaltete sich die Themen­auswahl im Haupt- und ­Finanzausschuss, bei dem der ein oder andere Rüffel verteilt wurde. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Viele Familien kamen am Donnerstagabend zum Laternenumzug nach Cölbe: Nach dem Gottesdienst überraschte Sankt Martin (Jessica Richter) auf seinem edlen Ross die Kinder und Eltern vor der evangelischen Kirche in Cölbe. Martinstag

Laternen leuchten, Kinderaugen strahlen

Im Landkreis sind dieser Tage in den frühen Abendstunden wieder zahlreiche Kinder mit ihren Laternen unterwegs. Oftmals flankiert von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren, die für ein sicheres Geleit sorgen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Unter der Leitung von Bezirkskantorin Christiane Kessler sangen der Jugendprojekt-Chor Wetter und die „Schönen Töne“ aus Cölbe Stücke aus dem Musical „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“.Foto: Freya Altmüller "Bibel bewegt"

Gottesdienst mit Josef-Musical

Im Reformationsjahr finden im Kirchenkreis Kirchhain viele Veranstaltungen unter dem Motto „Bibel bewegt“ statt. Den Auftakt der Reihe machte ein musikalischer Gottesdienst in Wetter. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Pfarrerin Sandra Niemann und der Predigtbeauftragte Pfarrer Matthias Westerweg sprachen nach dem Vorstellungsgottesdienst in Sarnau mit vielen Besuchern. Foto: Manfred Schubert Kirche in Sarnau

"Es fühlt sich an wie Nachhausekommen"

Die Kirchengemeinde in Sarnau und Goßfelden hat mit Sandra Niemann eine neue Pfarrerin. Zugleich bekamen die Menschen mit Matthias Westerweg noch einen Predigtbeauftragten dazu. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Erste Beigeordnete, Claudia Meyer-Bairam, und der Vorsitzende des Lahntaler Parlaments, Dirk Geißler, mit dem nach seiner Wiederwahl frisch vereidigten Bürgermeister Manfred Apell.Foto: Schaub Haushalt 2017

Ausgleich hängt am Landkreis-Tropf

25.200 Euro. Das ist der Überschuss im für den geforderten ausgeglichenen Haushalt so wichtigen Ergebnishaushalt. Derweil plant die Gemeinde Lahntal wohl letztmals ein größeres Gewerbegebiet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Spielplatz mit den meisten Spielgeräten in der Stadt Wetter befindet sich im Ortsteil Oberrosphe am Leise Garten. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Spielplätze in Wetter

Wind, Wasser, Wetter

Ob Wasserspielplatz, große Kletterkombinationen oder Balancieren am Berg – die Stadt Wetter bietet auf ihren Spielplätzen Geräte für jeden Geschmack und jedes Alter an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Pfarrerin Sandra Niemann freut sich auf ihre erste Stelle in Goßfelden und Sarnau. Neue Pfarrerin für Goßfelden und Sarnau

Lektorin, Küsterin, Prädikantin, Pfarrerin

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass man das Pferd auch von hinten aufzäumen kann, um zum Ziel zu kommen, dann hat ihn ganz sicher Goßfeldens neue Pfarrerin Sandra Niemann erbracht. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Am 1. Juni 2011 kam es auf dem Gelände bei der Firma Marburger Rohstoffverwertung in Goßfelden zu einem Brand. Das war eine Extremsituation. Für die Bürgerinitiative „Windrose“ ist jedoch klar, dass über die Schredderanlage immer Giftstoffe nach außen gelangen. Kampf gegen Schadstoffe

BI „Windrose“ will endlich Ergebnisse sehen

Die Bürgerinitiative „Windrose“ ist mit ihrer Geduld ziemlich am Ende. Sie fordert wegen andauernder Umweltverschmutzung endlich Konsequenzen gegen die Firma Marburger Rohstoffverwertung (MRV) in Goßfelden mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 5 6 ... 215

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik