Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nordkreis
Polizeimeldung
Die Polizei bittet um Zeugen zu einem Vorfall in der Nacht auf Sonntag in Cölbe. Foto: Friso Gentsch (dpa)

Eine 25 Jahre alte Frau wurde in der Nacht auf Sonntag, den 8. Oktober mit einer Schnittverletzung am Hals in die Uniklinik gebracht. Was gegen 3.10 Uhr hinter der Sporthalle in der Rosenstraße passiert ist, liegt laut Polizeimeldung "noch völlig im Dunkeln".

mehr
Bauarbeiten
Die Ortsdurchfahrt von Oberndorf ist schon lange in einem schlechten Zustand. Bereits 2013 fand eine Ortsbegehung statt, bei der die Schäden betrachtet wurden.Archivfoto: Manfred Schubert

Frühzeitig soll es 2018 losgehen mit dem Ausbau der L3092 - durchgehend von Warzenbach bis Amönau. Hausanschlüsse und einige Abwasserleitungen sollen beim Ausbau der Ortsdurchfahrt in Oberndorf erneuert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wetter packt das Jagdfieber

Fast 50 Reiter folgten der Einladung nach Wetter und nahmen an der Landesverbandsschleppjagd teil. Die Zuschauer verfolgten das Spektakel aus den Begleitfahrzeugen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hof Lölkes öffnete seine Türen

Hunderte große und kleine Besucher verbrachten am vergangenen Dienstag einen abwechslungsreichen „Maus-Tag“ auf dem Bauernhof.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorf- und Erntedank-Fest
Bürgermeister Peter Funk (von links), die Ortsbeiratsmitglieder Udo Freiling (verdeckt) und Harald Greese, Ortsvorsteher Bodo Molodych und Pfarrer Friedhelm Wagner bei der Enthüllung des Gedenksteins.

Gut 200 Menschen verfolgten am Sonntag­morgen die Enthüllung und Einweihung des ­Gedenksteines, der ab jetzt an die 800-Jahr-Feier im Mai 2013 erinnert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
50. Geburtstag des Bürgerhauses

Viel Musik und zünftige Stimmung gab es beim bayerischen Abend des Bläserchors Schönstadt. Mit einem kleinen Festakt feierte der Ortsbeirat zudem den 50. Geburtstag des Bürgerhauses.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gremien beschließen Zusammenarbeit

Die Ortsbeiräte­ aus Dexbach, Engelbach, Niederasphe, Oberasphe und Treisbach beschließen die Gründung einer interkommunalen Arbeitsgemeinschaft, gemeinsam mit den Jagdgenossen und Waldinteressenten aus Dexbach, Engelbach, Niederasphe und Oberasphe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Herbstmarkt in Oberrosphe
Oma Karins selbstgemachte Marmeladen aus heimischem Obst kamen gut an (rechts, unterstützt von Enkelin Annika). Foto: Manfred Schubert

Gutes Essen, Selbstvermarkter und Kunsthandwerker sowie das schöne sonnige Wetter zogen am Sonntag viele Besucher zum 18. Herbstmarkt in Oberrosphe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulbus jeden Morgen überfüllt
Bis zu 81 Schüler fahren mit der Linie 482 zur Wollenbergschule. Davon muss rund die Hälfte stehen. Foto: Freya Altmüller

In Oberasphe stehen die ersten, alle Schüler, die später einsteigen, haben kaum eine Chance auf einen Sitzplatz. Trotzdem hat der Verkehrsverband derzeit keinen zusätzlichen Bus zur Verfügung, heißt es.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktionstag des St. Elisabeth-Vereins
Foto: Götz Schaub

„Wir sagen nicht ihr sollt, sondern ihr könnt über ganz viele Wege den Gedanken der Nachhaltigkeit ganz konkret in euren Alltag integrieren“, sagt Hans-Werner Künkel vom St.-Elisabeth-Verein, der am Freitag in Cölbe einen Aktionstag veranstaltete.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ehemaliges Museum
Bürgermeister Manfred Apell, der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow und Denkmalpfleger Dr. Bernhard Buchstab hoffen, dass sich jemand meldet, der das Fachwerkhaus auf eigene Kosten sanieren möchte.

Da darf man sich mal die Augen reiben: Ein Fachwerkhaus auf einem 1200-Quadratmeter-Grundstück für einen Euro. Und das auf „Immobilien Scout 24“ im Internet. Aber das ist nur die halbe Wahrheit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spatenstich für Neubaugebiet

Als nachhaltig und zukunftsweisend bezeichnet Wetters Bürgermeister Kai-Uwe Spanka das neue Baugebiet „Am Oberrospher Weg“. Dort soll es ein Nahwärmenetz und ein Car-Sharing-Angebot geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr