Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gewerbegebiet Cappel

Zustimmung für Moschee-Pläne

Zu einem möglichen weiteren Moscheebau zeichnet sich die Unterstützung vieler Parteien ab.
Auf diesem Gelände im Cappeler Gewerbegebiet könnte eine weitere Moschee entstehen. Foto: Thorsten Richter

Auf diesem Gelände im Cappeler Gewerbegebiet könnte eine weitere Moschee entstehen.

© Thorsten Richter

Marburg. „Ob der Standort im Cappeler Gewerbegebiet geeignet ist, weiß ich nicht. Wenn die Ahmadiyya-Gemeinde aber genau dort bauen möchte, ist das prinzipiell in Ordnung“, sagt Dietmar Göttling (Grüne). Auch die Marburger Linke sagt Ja zum Wunsch der Muslime. 
„Jede Religionsgemeinschaft sollte, wenn von ihr gewünscht, für den Bau eines Gotteshauses die Möglichkeit haben“, heißt es in einer Stellungnahme. Ähnlich sieht es die FDP.

Die CDU befürwortet zwar 
eine eigene Ahmadiyya-Moschee, lehnt den Standort in Cappel jedoch aufgrund der „Last, die der Stadtteil schon trägt“ ab, wie es der Stadtverordnete Walter Jugel in Bezug auf die dem Grundstück nahe Erstaufnahme-Einrichtung sagt.

Auch wenn es sich nur um – wie OB Dr. Thomas Spies (SPD) sagt – eine Bau-Voranfrage, nicht um einen Bauantrag handelt, gibt es weiter Kritik an der Informationspolitik der Behörden: „Über solch größeren Projekte muss zumindest im Stadtteil früher informiert werden. Wir können nicht lang und breit über Bürgerbeteiligung und Transparenz sprechen, um es dann, wenn man das beherzigen muss, es nicht zu machen“, so Göttling.

  • Ortsbeirats-Sondersitzung: Mittwoch, 2. März um 20 Uhr in der Marburger Straße 21b.

von Björn Wisker


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gewerbegebiet Cappel – Zustimmung für Moschee-Pläne – op-marburg.de