Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Zeit, etwas zurückzugeben

Nach Leukämie-Erkrankung Zeit, etwas zurückzugeben

2004 erkrankte die damals dreijährige Anika Jockel an Leukämie. Heute, zehn Jahre später, geht es ihr „super“, sagt sie. Ihr Vater Günter spendete sein Geburtstagsgeld der Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder.

Voriger Artikel
Radler werben für die Organspende
Nächster Artikel
Wenn die Medizin nicht die Lösung hat

Anika (von links), Vater Günter und Bruder Felix Jockel besuchen Marion Gründel im Stützpunkt „Steinweg 32“. Gemeinsam erinnern sie sich an Anikas Leukämie-Erkrankung.

Quelle: Lisa Martina Klein

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr