Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Zachow setzt sich im Finale noch vor Fründt

Online-Umfrage: Zachow setzt sich im Finale noch vor Fründt

Eine Woche lang konnten die OP-Leser in unserer Umfrage abstimmen, wer ihr neuer Landrat werden soll.

Voriger Artikel
Anwohnerin bleibt auf Müll sitzen
Nächster Artikel
Neues Klo an der Mensa
Quelle: Grafik: Nikola Ohlen

Marburg. Nach anfänglichem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den CDU- und SPD-Bewerbern Marian Zachow und Kirsten Fründt lag letztere bis Freitagvormittag klar vorne. Auf die Facebook-Ankündigung der OP, dass die Umfrage um 15 Uhr geschlossen werde, drehte sich das nochmal dramatisch.

Zwischen 11 und 15 Uhr gaben die CDU-Anhänger alles, die SPD konnte da nicht mithalten. Aus 40:33-Prozent für Kirsten Fründt wurden 40:36-Prozent für den CDU-Kandidaten Zachow. Dabei gingen in den letzten vier Stunden 838 Stimmen für Zachow ein, nur 37 hingegen für die SPD-Bewerberin Fründt.
 

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe am Samstag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr