Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
"Wie kann ich Patienten vor Schaden bewahren?"

Neuer Studentenkurs "Wie kann ich Patienten vor Schaden bewahren?"

Passend zum ersten internationalen Tag der Patientensicherheit stellte das Uniklinikum in Koopera­tion mit dem Fachbereich Medizin der Philipps-Universität ein Pilotprojekt für Medizinstudierende im Praktischen Jahr vor.

Voriger Artikel
40 Teilnehmer beim ersten „Schregger Meddoagesse“
Nächster Artikel
Hoffnung für 150 Notfallpatienten am Tag

Stellten das neue Kursangebot vor: Professor Jochen A. Werner (von links), Dr. Sylvia Heinis,
Dr. Egbert Opitz, Victoria Quellmalz und Prof. Klaus J. Klose.Foto: Arnd Hartmann

Quelle: (c) Arnd Hartmann

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr