Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Weitere Kritik an Garten-Zugang

Baupläne Weitere Kritik an Garten-Zugang

Die Lokale Agenda Ökologie stellt sich hinter die kritische Haltung des Freundeskreises Alter Botanischer Garten zur geplanten Verlegung des Park-Eingangs am Pilgrimstein in Marburg.

Marburg. „Der Treppeneingang sollte erhalten bleiben soll“, heißt es von der Agendagruppe. Ein Zugang vom ehemaligen Brauereigelände, dem Deutschen Sprachatlas der Universität, würde mehrere Probleme mit sich bringen. Zuviele Menschen würden den Garten zur neuen Unibibliothek künftig auch außerhalb der vorgesehen Wege durchqueren, „Trittschäden an der Vegetation wären die Folge“, so die Befürchtung. Grundsätzlich solle es ein „Ort der Ruhe und Erholung sein und bleiben“. Schon jetzt gebe es immer wieder, gerade nachts, Vandalismusschäden. Darüber hinaus müsste dieser Weg in Wintermonaten gestreut werden, „das Streusalz würde den Gehölzen schweren Schaden zufügen“.

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Marburg